vx800worldwide.com

Chronik der VX800-Treffen

Im Folgenden die Chronik der VX-Treffen. Während sich das VX800-Weekend am letzten Juniwochenende eine feste Größe geworden ist, steht beim Herbsttreffen nur der Termin fest. Im Gegensatz zum Weekend findet das Herbsttreffen jedes Jahr an einem anderen Ort statt. Wer möchte, kann dazu einladen. Mehr dazu im Forum....

Herbsttreffen 2011

Der Schwarzwald ist nicht nur kurventechnisch eine wunderschöne Gegend. Leider reichte dies nicht. Organisatorisch ging was schief, deswegen nahm nur ein einziger VXer an dem Treffen teil. Selbst die Organisation blieb fern. Das bleibt in Erinnerung: als kleinstes VX-Treffen der Welt.

11. VX800-Weekend 24.06.11 - 26.06.11

Nach bewährtem Konzept, mit neuer Organisation wurde das jährliche Treffen am Standort Harzlodge Goslar gefeiert.

Herbsttreffen 2010

Das ER5-Forum hatte uns alle an den Edersee eingeladen.

Dem Link folgen ... Externer Link: Haftungsausschluss beachten!
10. European VX800-Weekend 24.06.10 - 27.06.10

Zum 10-jährigen Jubiläum wurde ganze 4 Tage gefeiert: Mit Thementouren, der ersten VX-Rallye, großer Tombola und natürlich den Dukes. Das Treffen war gleichzeitig der Abschied vom Standort Stiege und vom bisherigen Organisationsprinzip.

Herbsttreffen Allgäu 2009

Fotostrecke: 26 Bild/er

Heiko hatte geladen und wieder folgten Viele. Die kurzfristigen Probleme mit der Partyunterkunft improvisieren Luki, seine Frau und Heiko einfach weg, dies gab dem ganzen Treffen eine sehr angenehme familiäre Stimmung. Die Touren waren wunderbar, der Allgäu ist einfach eine wirklich schöne Ecke. Absolut empfehlenswert!

9. VX800-Weekend 26.06.-28.06.09

Treffendaten | Teilnehmende VX: | Teilnehmende ER-5: | Gesamtteilnehmerzahl: | Weiteste Anreise: ?? km | Schönste VX800: Ann aus Belgien | Party-Band: The Proud Birds, Bremen supported by Dean Collins, Bremerhaven | Wetter: Regen, Nebel, Regen, Nasser gehts nicht

Herbsttreffen Bielefeld 2008

Fotostrecke: 12 Bild/er

2008 ging es dann in die Nähe von Bielefeld. Navwill hatte eingeladen und wunderbare Strecken zusammengestellt. Auch Unterkunft und Verpflegung waren wieder top. Und wieder kamen viele ...

8. VX800-Weekend 27.06.-29.06.08

Treffendaten | Teilnehmende VX: 71 | Teilnehmende ER-5: 28 | Gesamtteilnehmerzahl: ca. 125 | Weiteste Anreise: Tim aus Finnland 2200 km | Schönste VX800: Joerg#1 | Party-Band: The Dukes, Bremen | Wetter: Durchwachsen

Herbsttreffen Jossa im Spessart 2007

Fotostrecke: 23 Bild/er

Das Treffen setzte erneut neue Maßstäbe: Viele Teilnehmer, viel Nebel und viele kulinarische Köstlichkeiten. Spirit hatte geladen und über 30 Bikes kamen. Langsam wird das nun doch wieder eine logistische Herausforderung, aber alles war top vorbereitet. Nur Mini war das nicht mehr.

7. VX800-Weekend Stiege 22.06.-24.06.07

Treffendaten | Teilnehmende VX: 75 | Teilnehmende ER-5: 12 | Gesamtteilnehmerzahl: ca. 120 | Weiteste Anreise: Sean aus GB 1200 km | Schönste VX800: Tilo | Party-Band: Hot'n Nasty | Wetter: Anfangs Schauer, später schön

Minitreffen Kühtai Österreich 2006

Fotostrecke: 70 Bild/er

Gilbert hatte nach Österreich geladen und wir folgten auf die Skihütte. 4 Tage Alpenpässe bis nach Italien, geführt von Insidern. Das ist nicht zu toppen. Am mit Abstand wohl höchsten Minitreffen, waren es knapp 20 Bikes. Es kamen erste Zweifel auf: Ist das noch "mini"?

6. VX800-Weekend Stiege 23.06.-25.06.06

Nach dem großen 5.Treffen dieses Jahr etwas kürzer treten, so war der Ansatz der Organisatoren. Die Fahrer sahen das anders und kamen zahlreich. Treffendaten | Teilnehmende VX: 66 | Teilnehmende ER-5: 5 | Gesamtteilnehmerzahl: ca. 120 | Weiteste Anreise: Henrik aus NL 765 km | Schönste VX800: Wer weiss es? | Party-Band: The Dukes, Bremen | Wetter: Anfangs Schauer, später schön

Minitreffen in der Lausitz 2005

Fotostrecke: 22 Bild/er

Schön wars 2004, also nochmal das Ganze. Diesmal mit einen größeren Ausflug in das polnische Nachbarland.

European VX800-Weekend Stiege 24.06.-26.06.05

Mit 87 VX 800 und rund 140 Teilnehmer sprengte das European VX800-Weekend alle bisher dagewesenen VX-Treffen. Und die Teilnehmer kamen aus ganz Europa. Dänemark, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Tchechei, Belgien.

Minitreffen in der Lausitz 2004

Fotostrecke: 13 Bild/er

Für viele VXer war es der erste Besuch im fernen Osten und gleichzeitig Heimspiel für "den Scheff". Sicher nicht das Treffen mit den meisten Kurven, aber das mit den billigsten Zigaretten.

4. VX800-Treffen Stiege 25.06.-27.06.04

"Und, was machst Du am Wochenende?" "Ich fahr zum VX-Treffen." "Zum WAS???" "Kleines Bikertreffen in Stiege, Mann." "Achso. Wo ist das, vielleicht komm ich mit." "Harz. knapp 800km von hier." "Du bist doch wahnsinnig." "Genau :-) "

Dem Link folgen ...
Minitreffen Worpswede 2003

Fotostrecke: 12 Bild/er

2002 war einfach Klasse, dass musste gleich wiederholt werden. Geladen hatten wieder Andy#36 und Bill. Und da die VX-Familie bis dahin schon ordentlich gewachsen war, waren es auch zum Minitreffen mehr. Irgendwie zwischen 12-15 Bikes. Und es war wieder seeehr schön.

3. VX800-Treffen Stiege 27.06.-29.06.03

Ein beliebtes Thema einer belanglosen Konversation ist meistens das Wetter. Doch auch, wenn es viel zu berichten gibt, steht dieses Thema manchmal an erster Stelle. Nämlich dann, wenn man sich jedes Jahr für ein Treffen einen Ort aussucht, der für seine Wetterunbilden aufgrund der Mittelgebirgslage bekannt ist. Da entscheidet jeder Regentropfen über Teilnehmerzahlen, je weniger Regen desto besser. Und diesbezüglich war das Jahr 2003 schon ein besonderes. Zwar wurde es (wie immer) in der Woche vor dem Treffen deutlich kühler und stürmischer, der alljährlich vorhandene Regen blieb dieses Jahr jedoch aus. Und so war der Weg frei für einen neuen Teilnehmerrekord beim Treffen: 44 VX, darunter ein Gespann, konnten Sonnabend Nachmittag nach der Ausfahrt gezählt werden, hinzu kamen noch 4 ER-5, eine GS 500, eine Monster, eine BMW - also fast 50 Bikes, d.h. fast 80 Biker und Sozias fanden den Weg nach Stiege.

Dem Link folgen ...
Minitreffen Worpswede 2002

Fotostrecke: 16 Bild/er

Ist doch viel zu lang, die Zeit zwischen zwei Stiege-Treffen. Also musste noch ein zweites Treffen her. Nicht so groß und mehr für den harten Kern. Und schon hatten die Nordlichter im Chat das erste Septemberwochenende auserkoren. Mit der Jugendherberge in Worpswede bot sich eine günstige und gute Unterkunft, mit Andy#36 ein guter Gastgeber an. Und schon war das erste Minitreffen geboren. Wieviel VXen waren da? 5 oder 6? Deswegen hieß es ja auch Minitreffen ...

2.VX800-Treffen Stiege 28.06.-30.06.02

Um es gleich vorwegzunehmen: Das selbst gesteckte Ziel, 50 VX und 20 ER-5 am letzten Juniwochenende in Stiege zu "vereinen", wurde deutlich verfehlt. 31 VX und nur 5 ER-5 fanden zum Treffen der VX 800- und Twister-Fahrer 2002 den Weg nach Stiege. Dabei hatte alles ganz gut angefangen - die ab Februar im Netz veröffentlichte Anmeldeliste war innerhalb kürzester Zeit beachtlich gewachsen, die Zimmer im Hotel waren bereits im Mai ausgebucht und sogar Gäste aus Belgien hatten sich angekündigt. Alles in allem beste Voraussetzungen für gutes Gelingen ...

Dem Link folgen ...
1. VX800-Treffen in Stiege 29.06.-01.07.01

"Wo sind die Eric Clapton-Fans?", "Wo sind die Tracy Chapman-Fans?" Es war schon fast rührselig, wie sich „Superrichi“, alias Richard K am frühen Samstag Abend mühte, Stimmung in die ca. 10 Zuschauer seiner Sangeskunst zu bringen. Er hatte ja keine Ahnung, dass er an diesem Abend deutlich länger als geplant arbeiten sollte.... Dabei hatte alles mit einer fixen Idee angefangen. Möglichst viele Fahrer ein und desselben Motorrades auf einer Homepage zusammenbringen, um Erfahrungen und Teile auszutauschen, Benzin zu quatschen und vieles mehr. Und dann das i-Tüpfelchen: Mindestens 100 Fahrer sollten in der Liste stehen, dann wird ein Treffen gemacht.

Dem Link folgen ...

© 2000-2017 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß.

vx800.de ist kompatibel mit den Browsern Opera ab 9.0, Safari ab 3.0, Firefox ab 2.0 und dem IE ab 8.0.