vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 595
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2018 22:08:17    Titel: VX bei Mobile Preis Komisch ! Antworten mit Zitat
 
Hi,

Ich würde und möchte meine VX nicht verkaufen.
nur was will der Besitzer denn der sowas anbietet ? das doch echt ma ein richtiger Haufen zu viel "Wunschgeld". wenn er sie so lieb hat soll er sie behalten, wer sagt ihm denn jetzt das er ca. 50% zu hoch die VB angesetzt hat. Ist sicher ne Hübsche VX aber die VB ist doch echt ein Witz.... Oder ? Oder wird die VX doch langsam rar.. ? Smile
=

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=267673934&cn=DE&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=23600&makeModelVariant1.modelDescription=vx+800&pageNumber=1&scopeId=MB&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=394f50b7-7924-30ed-b243-01d07cc7dd1a

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wingi
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 221
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2018 22:15:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Guck mal im Marktplatz ... hat sie dort auch schon angeboten ...
https://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=9838
_________________
Wingi Cool
www.vx800.de/viewrider.php?id=1731

Bike-History:
75'er Honda CB 250 G | 79'er Honda CM 185 T | 80'er Yamaha SR 500 G
82'er Honda CX 500 C | 83'er Honda GL 1100 DX | 78'er Yamaha XS 1100
95'er Suzuki VX 800 | 96'er Kawasaki GTR 1000
Aktuell: 96'er Suzuki VX 800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 595
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2018 22:28:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
upsi… ist ja nicht böse gemeint wegen dem Preis nur eben sehr sehr sehr... sagen wir mal "Phantasievoll" hübsch ist sie ja..die VX
geb ich zu .. nix Stahlflex.. bei der Laufleistung sicher noch die ersten Scheiben.. evtl sogar noch die ersten Belege.. ? Standschäden wegen wenig km ? (bei dem Alter wer wieß.. mal die Zylinder endoskopieren kann gruselig sein...)
und dann so 15- 20% unter Neupreis find ich schon echt sehr heftig mutig als VB Preis.. mich würde das komplett abschrecken.
Aber jeder wie er mag... gut das ich keine suche und 2 VX hab Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 595
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2018 22:29:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
………………..
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 146
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Fr Okt 05, 2018 22:37:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab nur eine VX, aber das viereckige Licht der roten gefällt mir eh nicht Smile.

Aber, "mutige VHB" ...
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2665
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 07:09:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin zusammen,

ob ein Motorrad oder irgendein anderer Gegenstand: er hat immer den Wert, den jemand bereit ist dafür zu bezahlen.
Natürlich ist der Aufruf auf den ersten Blick zu hoch - wenn man ihn mit den am Markt befindlichen Angeboten vergleicht.
Ich möchte hier keine Werbung machen - aber ich gebe zu bedenken, das ich - neben den VXen von Uwe - und so wie ich es auf den Bildern gesehen habe - keine vergleichbare VX in irgendwelchen Angeboten finde.
Der Zustand scheint sehr gut - und damit sehr selten zu sein. Das rechtferigt schon eine angemessene Preisvorstellung.

Wenn ich das Teil in der Garage hätte, kein Geld brauche würde ich sie nicht für kleines Geld weggeben - sondern mich weiter daran erfreuen was ich denn da für ein Schmuckstuck habe.


Gruß
Andi
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 993
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 17:10:56    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da gebe ich Spirit uneingeschränkt recht. Ich kenne sowohl Vx wie auch Besitzer und finde den Preis zwar hoch, aber durchaus angemessen. Ihr wisst selbst, was man so in seine Vx reinstecken kann, an Arbeit und an Teilen... Und schaut euch mal den Zustand von anderen Angeboten an... Da steckt ihr diese Preisdifferenz dann nach dem Kauf rein...

Gruß Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 595
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 19:06:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist ja alles i.O. Ich drück auch die Daumen das die VX einen Neuen Besitzer findet, ist ja auch ein Sahne Stück. Für mich selbst wäre so eine VX dann aber nix, das würde mich abschrecken überhaupt Kontakt aufzunehmen bei dem VB.

Wenn ich dann so viel Geld ausgeben wollen würde für ein 22Jahre altes Motorad was leider noch nicht ganz RAR ist. Die würde ich mir sehr sehr genau anschauen (Ja, da würde ich auch "Endoskopieren") So wenige echte Km müssen nicht zwingend gut sein bzw. ist das kein Garant für einen Motor in sehr guten Zustand. Für den VB Preis muss wirklich alles Nah Neuzustand sein (ist ja nur 15-20% unter Neupreis) Ich weiß nicht. Wäre ich der Verkäufer.. und mir wäre die Maschine so viel wert.. Ich würde die doch behalten !?!? Ein VB Preis ist ja nicht ein Preis der sagen wir mal noch 20-30% verhandelbar ist (wäre unrealistisch) so 5-10% Verhandlungsspielraum ist doch gängig.

UND WICHTIG =
Das war wirklich nicht böse gemeint.. ist für mich aber wirklich ne schippe zu hoch (auch als VB aus der 4 am Anfang ne 3 machen.. dann passt es, sicher ist das keine VX die 1.... oder 2.....VB haben sollte aber 4.... nö)

Wie gesagt ich drück die Daumen das die VX einen Neuen Besitzer findet.

Lustig daran = meine eigene VX würde ich nicht für den Wert verkaufen.. never.. viel zu wenig Smile und ich hab dieses Jahr die 50Tkm durchbrochen (wtf)

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UweS
VX-Meister


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 556
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2018 00:02:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eigentlich wurde ja schon fast alles geschrieben, aber ein paar Überlegungen hab ich auch noch.

Es gibt zwar aktuell noch viele VXen auf dem Markt, doch "Originale" in diesem Zustand doch eher selten bis gar nicht zu haben.
Bei angebotenem Modell sind ja wohl alle original Teile dabei. Ein echtes Plus.
Warum?
Umbauten werden weder gesucht noch gekauft. Wer einen Umbau möchte kauft sich eine Originale und baut sie nach eigenen Vorstellungen um. Das und die "Schlachtorgien" einiger Mittmenschen werden den Gesamtbestand an VXen weiterhin minimieren. In den nächsten 2 - 8 Jahren werden alle unsere VXen zum Oldtimer mutieren. Spätestens dann, hoffe ich, wird man merken was man an guten, gepflegten und originalen VXen hat.

Das Argument der "Standschäden" ist absolut Richtig, aber auf Grund des Alters der Maschinen auch wieder relativ. Auch bei einem gefahrenen Fahrzeug sind Dichtungen, Sinmerringe, Schläuche und ähnliches Alt und mit unter Spröde. Was da jetzt besser oder günstiger ist lässt sich wohl im Vorfeld schwer sagen.

Ich finde unterm Strich das Angebot sehr Interessant, hoffe aber inständig das sie nicht in die Hände von "Schlachtern" oder "Umbauern" fällt. Wäre wirklich Schade.

Auf gutes Gelingen

Gruß aus Mittelerde
Uwe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 930

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2018 00:34:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
UweS hat Folgendes geschrieben:

hoffe aber inständig das sie nicht in die Hände von "Schlachtern" oder "Umbauern" fällt. Wäre wirklich Schade.


Davor schützt sie der Preis

ich hab vorm Kauf meiner VX auch Preise angeguckt und mich für eine eher hochpreisige entschieden,
um eine sofort fahrbereite, frisch getüvte Maschine mit wenigen Kilometern zu erwerben.
Die war allerdings nicht halb so teuer. Aber in dieser veranschlagten Preisklasse hab ich gar nicht erst geguckt,
mein Limit für eine gebrauchte, ältere Maschine lag von vornherein tiefer.

dennoch viel Erfolg beim Verkauf!
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingi
VX-Geselle


Anmeldedatum: 14.08.2014
Beiträge: 221
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: So Okt 07, 2018 09:15:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
PAMVMeyer hat Folgendes geschrieben:
"... so viel Geld ausgeben wollen ... für ein 22 Jahre altes Motorad was leider noch nicht ganz RAR ist... "



Vor kurzem hab ich meine 96'er Kawasaki GTR 1000 verkauft, DIE ist inzwischen echt selten.
Laut KBA (Schlüssel-Nr.: 7103-201) waren im Jan. 2017 landesweit 110 Stk. zugelassen, die
meisten davon (nur 28 Stk.) in NRW, gefolgt von 26 Stk. in NDS und 17 Stk. in Bayern.
Reifen organisieren wurde schon zum Problem. Der Teilemarkt ist bereits stark ausgedünnt,
weil kaum noch welche zum Schlachten vorhanden sind - und wenn, dann nur in einem echt
gruseligen Zustand. Lauter gute Gründe, sich von dem dicken Kardan-Dampfer zu trennen.
Sie hatte gerade mal 40 tkm auf der Uhr, war im Org.-Zustand und stand tiptop da. Jetzt ist
sie weg und ich hab mich über einen dicken Batzen Euros gefreut.

Davon ist die VX noch meilenweit entfernt, weil es UNS gibt! Enthusiasten, die ihre VX hegen
und pflegen. Dennoch, es ist und bleibt (zumindest für mich) ein Gebrauchsmotorrad. Ein
Mopped, das Spaß macht ... und Spaß machen soll ... und kein Ausstellungs-Schmuckstück
für die Vitrine.
Beim dem Preis hätte ich viel zu viel Schiss, da irgend 'ne kleine Macke dran zu machen.
Dann wär's das nämlich - dann wäre auch dieses traum-hübsche Mopped nicht besser als
meine wunderschöne "Gebrauchs-HEXE". Wink
_________________
Wingi Cool
www.vx800.de/viewrider.php?id=1731

Bike-History:
75'er Honda CB 250 G | 79'er Honda CM 185 T | 80'er Yamaha SR 500 G
82'er Honda CX 500 C | 83'er Honda GL 1100 DX | 78'er Yamaha XS 1100
95'er Suzuki VX 800 | 96'er Kawasaki GTR 1000
Aktuell: 96'er Suzuki VX 800
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.