vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Neue Simmeringe undicht

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2018 07:03:45    Titel: Neue Simmeringe undicht Antworten mit Zitat
 
Moin,

hatte gestern eine längere Fahrt über die Autobahn zu meinem Sohn. Hierbei konnte ich beim Fahren schon beobachten, wie sich dass Gabel Oel im hinteren Bereich sammelte. Auf dem Rückweg, noch einmal das gleiche.
Die Simmeringe habe ich erst vor ca. 4 Wochen erneuert, und sind nun schlimmer undicht als vorher.
Mein Sohn hat mich nun verrückt gemacht und meinte ich hätte die evtl. falsch herum eingebaut. Eingebaut hab ich die wie die alten, offene Seite nach unten und die Vollgummiseite nach oben.
Zweifel hab ich nun auch an die Qualität, hab ich die doch bei Eb... bestellt. gibt es da doch Unterschiede?
Die Gabelrohre weisen keinerlei Macken oder Kerben auf.
Gabel Oel ist von Lo..... 10W-20, allerdings 10 mL wie oft beschrieben, mehr eingefüllt als angegeben.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 01.10.2003
Beiträge: 2624
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2018 12:13:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,
die Undichtigkeit kann mehrere Ursachen haben:

1. die Qualität der Simmeringe
2. Beschädigung bei der Montage
(passiert beim "überstülpen" - wenn nichts abgeklebt wurde)
3. Beschädigung / Macken im Chrom

Da kann man jetzt philosofieren wie man will - alles noch einmal auf null und von Vorne.

Gruß
Andi
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2018 15:12:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Sad
Hab dieses Foto gefunden, wenn dieser Einbau richtig herum sein sollte, hab ich es falsch gemacht.


Es haben ja schon einige von Euch gemacht, bitte bestätigen ob falsch oder richtig.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 2536
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2018 16:20:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Peter Very Happy Very Happy

Die Dichtlippe (samt Spiralfeder) gehört IMMER dorthin, wo das ÖL ist - also auf diesem Foto falsch! Merke mir immer als "Eselsbrücke": die Spiralfeder muß im Öl sein, damit sie nicht rostet.

Solltest beim "überstreifen" des neuen Simmeringes die Kante bzw. die Übergänge des Holmes mit einem dünnen Klebestreifen (Tixo? ausm Büro) schützen, sonst wird die feine Dichtlippe bereits beschädigt, obwohl sie noch garnicht vor Ort ist, wo sie hingehört. Ist empfindlich....
Habe mit Erfolg die Dichtringe von der Tante Lu öfters verbaut-keine Probleme.
@ Andy: 3 X richtig!

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy Very Happy
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 04, 2018 18:51:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bin nur ein kleiner alter Diener vor dem Herrn .Habe keine Probleme mit den Ringen .Die alten Ringe lege ich über die neuen Ringe und dann 5cm Rohr und richtig Dampf. Dann merkt man den Wiederstand und die neuen Ringe werden nicht beschädigt.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 13:24:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Ich bin auch gerade an der Gabel einer VX dran um die Ringe zu erneuern.
Was ich dabei etwas komisch finde ist das der eigentliche Simmer ring und auch die Staupkappe Anders „konstruiert sind“ als Original.. ist auch nicht Original Suzuki sonder aus der Bucht.
Dabei ist auffällig das Original „eigentlich“ schlechter sein müsste als der „Nachbau“ (Meine Meinung)

Oben Neu / Unten Alt =


Neuer Ring mit 2 Federn




Alter Ring 1 Feder




Mir ist klar das bei den "neuen" die eine Feder nun kein bzw kaum Öl abbekommt, wäre ja aber auch möglich das die Kollegen die sowas konstruieren auch Rostfreies Material verwenden ?

Übrigens ist das bei der Staubkappe identisch, da hab ich aber kein Bild gemacht kann man evtl. auf dem ersten Bild sehen…. Original ist nur die Kappe die mehr oder weniger mit dem Gummi am Rohr anliegt.. Bei der neuen ist mit Feder. die Feder liegt dann total im Freien.. find ich auch komisch, nur kommt da dann schwerer was Richtung eigentlichem Simmerring. Werde ich einfach beobachten was sich da so entwickelt.

Machart Neu ist aber sicher "dichter" als Machart alt (Meine Meinung)

Passen tun die Sachen. Ich probiers einfach aus.. wenn ich Pech hab.. dann ist das so... Shocked Very Happy
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 13:47:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab mir jetzt welche bei Louis besorgt und gleichzeitig dickeres Gabeloel.
Wenn das auch nichts nützt, muss ich mir einen Suzihändler suchen und
die Arbeiten dann noch einmal ausführen.

Kann man eigentlich die Federbeine auch selber reparieren, O-Ringe und Oel
erneuern?
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 14:20:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Du meinst Hinten ?
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 14:46:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ja richtig, bin mir noch nicht sicher hatte einen Oelfleck rechts auf dem Boden
unter der Bremsscheibe. Kardan Oel wirds nicht sein. Am Federbein hab ich
aber auch nichts gesehen. Muss noch mal abwarten, wenn es noch einmal ist
denke ich das es vom rechten Federbein kommen kann.

Tja, nützt nichts wenn sie so wenig auf der Uhr hat. Stillstehen über Jahre ist
oft schlimmer als viele Km auf der Uhr. Mal schauen was noch alles kommt.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 21:47:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
hab noch nix gelesen oder gesehen wo Hinten jemand mal die Dämpfer überholt hat. Die sind im vergleich zu Vorne (wenn man das ganze betrachtet) ja auch wesentlich günstiger. gibt ja "gute" in Neu für 250-500Euro das paar.
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 01.10.2003
Beiträge: 2624
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Do Apr 05, 2018 22:01:51    Titel: Antworten mit Zitat
 
Pit460 hat Folgendes geschrieben:
.... Muss noch mal abwarten, wenn es noch einmal ist
denke ich das es vom rechten Federbein kommen kann.
....


Hallo Peter,
ich hab noch 2 Originale in der Garage ... und dicht Wink

IKON gibt es für 375 € hier: http://www.wirth-federn.de/ikon-federbeine-76101520-mit-abe-f-suzuki-vx-800-b397

Wenn du was brauchst melde dich einfach bei mir

Gruß
Andi
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 06, 2018 07:07:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Andi,
werde heute erst einmal die Gabelsimmerringe erneuern und ganz bestimmt am Wochenende eine Ausfahrt unternehmen. Dann werde ich schauen ob noch etwas am tröpfeln ist.
Danke für Dein Angebot. Schreib mir doch bitte mal eine PN, was Du im Bedarfsfall für die beiden mit Versand haben muß.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 06, 2018 19:14:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Grund für die neuen undichten Simmerringe gefunden.

Ich Trottel habe schlampig gearbeitet 😤

Als ich das erst 3 Wochen alte Oel herausgelassen habe, hab ich mich gewundert dass es genauso dunkel war wie vorher das alte. Ich hatte
zwar die Rohre mit Oel gespült und austropfen lassen, aber nicht gesehen
das in den unteren Rohren sich dicker Schlamm abgesetzt hat. Dieser
Schmutzt hat wohl die neuen Simmerringe wieder undicht werden lassen.
Jetzt hab ich alles mit Bremsenreiniger und Flaschebürste gereinigt,
innen sieht jetzt wieder alles aus wie neu.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 06, 2018 21:06:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Pit460 Exclamation Exclamation Du bist kein TR Exclamation Exclamation Exclamation Du bist gut drauf Nur..Geografo wohnst du in einer Gegend da ist viel SMOK Exclamation Exclamation Exclamation und viel OZON Exclamation Exclamation Das Zeug macht alles platt /Der Wahnsinn Ozon ist ein Gas das sammelt sich auf de Boden (weil schwer) Nur wer will die Heimat verlassen (nur wegen schlechter Luft und Ozon)
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa Apr 07, 2018 07:37:44    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Willi,
grundsätzlich hast Du mit der Umweltbelastung Recht. Du wohnst in einer grüneren Gegend 👍 das ist auch gut so.
Aber die Zeiten wo bei uns im Garten die Wäsche voll Russ ist, ist aber auch
schon über 40 Jahre her 😊
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Jun 08, 2018 07:11:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Neuer Ring mit 2 Federn


Hallo Peter,

hab jetzt das dritte mal Simmerring links undicht. Du hast einen mit zwei Federn verbaut, wo hast Du den bezogen, schon Erfahrungen damit?

Am Gabelrohr kann ich nichts feststellen aber für den Fall der Fälle, hat jemand eins zum Verkauf rum liegen?
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Jun 22, 2018 16:31:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Sorry für das späte feedback, war eine zeit auf Weiterbildung Smile

Noch keine Erfahrung ist die Projekt VX.. läuft noch nicht noch nix TÜV
Bestellt aus der Bucht
Waren diese

https://www.ebay.de/itm/Suzuki-VX-800-VZ-800-Intruder-Gabelsimmerring-Satz-3fach-ged-incl-Staubkappen/232792564203?fits=DEM_Model%3AVX%7CDEM_CCM%3A800&hash=item363384a1eb:g:Q0QAAOSwXAJYV7Ga

von All Balls oder so...

Hast du die Standrohre raus gehabt ? oder drin gelassen ? Beim wechseln...
Zum Saubermachen des Holms usw.. ist es nicht so schlecht die Standrohre raus zu haben.

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 77
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Jun 22, 2018 17:11:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,
Hatte die Rohre, sowie alles andere jetzt schon 3x auseinander. Gut, beim 1x hatte ich geschlammt und nicht alles richtig sauber gemacht. Aber jetzt nach den 3. SIMMERRINGEN?
Hab irgendwie das Gefühl das am linken Rohr der SR immer viel leichter flutscht.
Deshalb die Frage mit den SR und zwei Federn.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 736
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Jun 22, 2018 17:28:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das die Materialien heutzutage nicht besser sind als früher, ist leider in vielen Bereichen so (Geiz ist geil!). Ich habe die Suzuki-Originalen eingebaut und bis jetzt keine Problme. Was ich aber gemacht habe, ist kleine Windabweiser ( https://www.louis.at/artikel/gabelprotektoren-schwarz-paar-pvc/10026885 ) zum Schutz gegen Steinschlag und Insekten einzubauen. Ich glaube das hilft am Meisten. Vor allem auch die "zerklatschten" Insekten sind ein Problem für den Staubabweiser und den Simmering der Gabel. Ich glaube auch die Viecher sind irgendwie aggressiver als früher.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 427
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Sa Jun 23, 2018 15:04:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Pit640,

Ist evtl. Buchse 3 (auf Explosionszeichnung) (die Obere eben die unter der Scheibe) nicht mehr i.O. die Hält schon sehr viel "Öldruck" auf oder ab vom Simmering.

Die ist nicht so teuer in Neu.. bei Mayer = 17,3Euro/Stück
Wenn deine Standrohre noch ok sind würd mir sonst nix anderes als Grund einfallen.

Klar.... mag sein das die Quali nicht mehr das ist was sie früher mal war.. aber so 2..3..4... Jahre sollte son Simmerring doch wohl halten.... Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.