vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Nachfolger für die VX???

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Schnorri
VX-Rookie


Anmeldedatum: 12.01.2014
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 23:54:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
@Schnorri!
Jede 600er Hornet oder Fazer fährt dich in Grund und Boden.
http://img4.bilder-hochladen.tv/2C36QrwO.jpg


Genau sowat ist mir eigentlich vollkommen Titte,
(wobei ich mich bestimmt nicht von einer dieser 600er Drehzahlorgeln versägen lasse, zu 100 Prozent)

zum noch schneller fahren habe ich die Tl 1000.

Sorry aber als Nachfolger für die VX gibt es eigentlich nix auf dem Markt,
meine bescheidene Meinung.

Alles andere Moppeds, nur ob neu oder als Alleinmopped würde ich auf ABS sicherlich nicht verzichten wollen, gebraucht habe ich es auch noch nicht,

und ich bin scharf auf die neue VStrom 1000 ABS,

aber wie gesagt, jedem was ihm gefällt,

MotoGuzzi hat auch echt geile Genießerbikes,

alles auch ne Preisfrage
_________________
Tl 1000
Bandit 1200
VX 800
Wir sind alt - aber gemein ,o)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 01.08.2004
Beiträge: 4613

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 08:02:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
VX 1996 hat Folgendes geschrieben:
... und wie gesagt! "sie will mit starker Hand geführt werden!"

Äh - habe ich was verpasst? Die VX - und mit "starker Hand": Warum hatte ich davon nichts gemerkt? Zwei Umfaller hatte meine zudem auch noch und ich habe sie problemlos wieder hinstellen können.
Meine XJ900 ist mir auch schon umgefallen. Diese wieder aufzustellen ist eine andere Nummer...
Arthax hat Folgendes geschrieben:
Ich zumindest kaufte mir nach 20 Jahren wieder eine, weil ich die erste (1991-1993) nicht aus dem Kopf bekam.

Hättest sie halt gleich auf die Straße und nicht in den Kopf stellen sollen. Razz
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 08:23:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Schnorri hat Folgendes geschrieben:
...alles auch ne Preisfrage...


tja, die Nachfolgerfrage ist wohl so definierbar wie ein Reifenthread Laughing

soll der Nachfolger einer VX
- wie eine VX aussehen?
- wie eine klingen?
- wie eine fahren?
- einen ebenso spitzen Kniewinkel samt schmaler, schwach gepolsterter Sitzbank haben?
- in der Anschaffung günstig sein wie eine VX?
- ebenso selbst-schraubbar sein? (wenn nicht selbst schrabuen, dann teuer bezahlen?)
- ebenso zuverlässig bzw unzuverlässig sein?
- eine ebenso kleine Reichweite haben?
- ebenso auf "modernen Schnickschnack" verzichten?

Dann bleibt doch am besten bei der VX und nehmt ihre Vorzüge freudig wie ihre Nachteile stoisch hin. Wink
Und wenn man zu mehr als der Hälfte der Punkte "nein, bloss nicht" sagt, dann weg damit, hol Dir was andres!

Alles andere sind andere Bikes mit anderen Merkmalen.
Alles eine Glaubenssache.
Ich setze mich alternativ auf meine VStrom 650, die keinen einzigen Punkt oben erfüllt und bin damit ebenso happy Very Happy Very Happy

Und wer kann, hält sich mehr als ein Motorrad, eben für die eigenen Vorlieben:
Gelände/Crosss, Weltumrunden, Runde-ums-Haus, zum Angeben, zum Geniessen oder zum Einkaufen. Cool Very Happy
Meine VX frisst zur Zeit weder Brot noch Sprit und wartet auf "bessere Zeiten" und das wird auch noch eine Weile dauern bis dahin, aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen. Aber ich bin auf sie auch nicht als Butter-und-Brot-Maschine angewiesen, dann wär mein Urteil wohl auch etwas weniger mild.
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 736
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 20:06:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Am ehesten an die VX anschließen können heute noch die Moto Guzzis (finde ich), auch wenn sie einen quergestellten V haben! Die bauen wirklich schöne Bikes und durchaus auch mit "Charakter" (Cafe Racer, 1200 Corsa 8V, usw....).
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 21:07:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hast recht. Und das schöne ist, sind auch noch alle in der gleichen Preisklasse Laughing Laughing Laughing Laughing
Hilfe
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 01.08.2004
Beiträge: 4613

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 21:30:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Karo hat Folgendes geschrieben:
[...] aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen. [...]

Ich glaube, Deine VStrom hat zu wenig Blech, um für eine Blechdose herhalten zu können. Muss jetzt Deine VX auch dran glauben? Shocked Mr. Green
*DuckUndWech*
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 21:53:06    Titel: Antworten mit Zitat
 
Willi Nagel hat Folgendes geschrieben:
@VX 1996

In den letzten 3 Jahren haben sich hier im Forum ca. 200 VXer angemeldet. Geht immer so los: Habe mir eine VX gekauft und habe ein Problem. Dann kommt: BASTELSTUNDE. Wo sind die alle? Noch dabei sind etwa 10 Leute aus den letzten Jahren. Beim Jahrestreffen sind es dann noch 50 VXen. Die guten Teile werden nicht abgegeben und die restlichen Baustellen stehen bei Mobile.


Hallo Willi,

klar wenn man das so betrachtet gebe ich dir vollkommen recht! Das gleiche erlebe ich oft auch in der kl. Mopedscene! Leider... Crying or Very sad
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 22:29:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
@vx1996.

Leider ist es so.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 23:46:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
VX 1996 hat Folgendes geschrieben:
... und wie gesagt! "sie will mit starker Hand geführt werden!"

Äh - habe ich was verpasst? Die VX - und mit "starker Hand": Warum hatte ich davon nichts gemerkt? Zwei Umfaller hatte meine zudem auch noch und ich habe sie problemlos wieder hinstellen können....
Sofern Du nicht mit rotem Umhang durch die Gegend fliegst, oder hier in Deutschland einfach mehr Kryptonit im Asphalt verbaut wird, hattest Du an den Tagen Deiner VX-Umfaller womöglich weniger Schwerkraft?Rolling Eyes Laughing


Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Karo hat Folgendes geschrieben:
[...] aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen. [...]

Ich glaube, Deine VStrom hat zu wenig Blech, um für eine Blechdose herhalten zu können. Muss jetzt Deine VX auch dran glauben? ...
Shocked Question Question Wieso auch? Weder - noch.
lies nochmal:
Karo hat Folgendes geschrieben:

Ich setze mich alternativ auf meine VStrom 650, die keinen einzigen Punkt oben erfüllt und bin damit ebenso happy Very Happy Very Happy
...
Meine VX frisst zur Zeit weder Brot noch Sprit und wartet auf "bessere Zeiten" und das wird auch noch eine Weile dauern bis dahin, aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen.


Punkt 1: wann und ob ich meine VX behalte, verkaufe, verschenke, vergolde, in Zwiebelschalen wälze, mit Konfetti paniere, Sternchen aus dem Tank herausstanze oder einfach nur in Blätterteig verpackt und mit an die Reifen genähten Fransen verschrotte, ist meine Entscheidung und bleibt es auch!
Punkt 2: Und solange ich bereit bin, Zeit, Geld und Hingabe in die VX zu investieren, was sie mir mit Fahrspass zurückgibt, solange bleibt sie bei mir. Und wenn Punkt 2 ausfällt, gilt weiterhin Punkt 1!
Egal, wie oft Du diese Idee vorbringst, wird sie mich nicht beeinflussen, das kann nur die VX selbst. Du wirst es halt abwarten müssen. Razz
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX 1996
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.04.2013
Beiträge: 327
Wohnort: Unna

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 01:05:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Leute,

irgendwie habt ihr mich falsch verstanden! "shit happens!!!"

"mit starker Hand" meinte ich, das die VX ihre Eigenheiten hat und hier und da nicht so will wie ein anderes Bike!!! Halt... langer Radstand und so! Aber dennoch ein geiles Feeling im ganzen "inne hat!!!"

Ich habe zwar wie gesagt "mein ganzes Leben lang die kl. Dinger gefahren"!

Motorrad aber erst seit der VX (diese war 20zig Jahre mein Traum)!!!

...und ich werde ihr garantiert nicht untreu!!! Die VX ist für mich nicht nur ein Traum, den ich lange träumte... nein... "MEIN BIKE" ... und ich gebe sie nicht her!!! Da kann kommen was will!!!



seit letzten Jahr bin ich aber schon folgende gr. Mopeds gefahren!!!
------------------------------------------------------------------------------------

BMW 1200 GS (macht Spaß)... geiles Sofa!!!

Yamaha V max (macht richtig Spaß)... aber sie ist "gefühlt" keine Kurven sau!!!

Suzuki TL1000 (alter schwede)...wenn man fliegen will nur geil!!!!!

Suzuki GSX`R 750 (nicht schlecht)... aber vorn könnte man am Fahrwerk was machen!!! Trotz up side down... kann auch nur einbildung sein!!! ... ein bissel straffer... wäre gut!!! Hinten TOP!!! Org...

Harley Davidson Heritage Softail (einfach nur ein dickes schweres Schiff)... nicht mein Ding!!! Aber es hat was, zum cruisen "gut"!!! Nix für den Alltag!!!
OK... das Teil hat was!!! ...aber nicht für mich!!!
-----------------------------------------------------------------------------------

NEE...
Gr. Moped muß für mich nicht die Masse an PS haben! Auch ABS wäre schön, aber kommt bei mir nicht zum tragen! OK modernes ABS "hat nur vorteile!!!"

da will keinem wiedersprechen!!! GEILE SACHE!!!Wink

Aber... "für mich ist die VX, nicht nur ein lang gehegter Traum"!

NEIN... Genau !!!MEIN BIKE!!! so wie es sein muß!!!
...passt wackelt und hat Luft...!!! so getz bin ich aber wech....
_________________
Gruß Chris / http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1643 / vx1996[at]arcor.de

2x HERCULES MK2, REX Como`61, Piaggio Hexagon EX150, FORD Focus Coupe Cabrio, SUZUKI VX 800



Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.
Henry Ford 1863-1947
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WupperJoe
VX-König


Anmeldedatum: 12.04.2010
Beiträge: 2797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 02:41:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Leute,

Für die VX wird es nie eine Nachfolgerin geben, warum ?...weil man eine Ikone nicht ersetzen kann. Wink
Gut, es gibt ein paar Alternativen und jeder hat da seine ganz eigenen Vorstellungen, aber eine richtige Nachfolgerin...ich wüste keine. Rolling Eyes
Meine Alternativen wären die Yamaha BT 1100 Bulldog und die V7-Modelle von Moto Guzzi. Cool
Wobei die Bulldog schon eine Nachfolgerin wäre, zwar nicht von der VX sondern von meiner alten TR1. Very Happy Wink
_________________
Liebe VX-Grüße und Allzeit Gute Fahrt wünscht

Jürgen

FAHRER-NUMMER 1330
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 01.08.2004
Beiträge: 4613

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 08:08:55    Titel: Antworten mit Zitat
 
Karo hat Folgendes geschrieben:
Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Zwei Umfaller hatte meine zudem auch noch und ich habe sie problemlos wieder hinstellen können....
Sofern Du nicht mit rotem Umhang durch die Gegend fliegst, oder hier in Deutschland einfach mehr Kryptonit im Asphalt verbaut wird, hattest Du an den Tagen Deiner VX-Umfaller womöglich weniger Schwerkraft?Rolling Eyes Laughing

Also, mit meiner roten verschalten XJ900 "fliege" ich schon durch die Gegend. Achso, das hast Du nicht gemeint! Razz Twisted Evil
Die VX habe ich allein wieder hinstellen können, auch ohne irgendwelche Supermann-Allüren. Rolling Eyes

Karo hat Folgendes geschrieben:

Eulenspiegel hat Folgendes geschrieben:
Karo hat Folgendes geschrieben:
[...] aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen. [...]

Ich glaube, Deine VStrom hat zu wenig Blech, um für eine Blechdose herhalten zu können. Muss jetzt Deine VX auch dran glauben? ...
Shocked Question Question Wieso auch? Weder - noch.
lies nochmal:
Karo hat Folgendes geschrieben:

Ich setze mich alternativ auf meine VStrom 650, die keinen einzigen Punkt oben erfüllt und bin damit ebenso happy Very Happy Very Happy
...
Meine VX frisst zur Zeit weder Brot noch Sprit und wartet auf "bessere Zeiten" und das wird auch noch eine Weile dauern bis dahin, aber deshalb stampfe ich sie nicht gleich zu Blechdosen.


Ich habe das schon vollständig gelesen. Habe mir aber trotzdem gedanklich vorgestellt, wie viel oder wenig Blech so ein Töff hat. Tja, und das langt halt nicht für eine Blechdose - selbst wenn Du zwei Töffs zum Einstampfen nimmst, die zusammen tatsächlich 4 Räder haben. Twisted Evil
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 09:48:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Question Question
Du kannst Dir vorstellen, was immer Du willst, aber dreh mir nicht das Wort um und hack nicht auf meinen Motorraedern rum! Confused
Oder wechsel mal das Pronomen, bevor Du anderer Leute Bikes in die Presse schiebst.

Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 15:32:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nachfolger für meine Güllepumpe endlich gefunden. Werde da gleich mal was in Angriff nehmen.

http://img4.bilder-hochladen.tv/nSCBdCDS.jpg
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 16:07:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Oooh jaaa! Wunderbar bullig und doch nicht klobig. Und keine Manga-Ecken Very Happy und in schwaaarz! Cool
Eine alte Guzzi hing als Foto bei mir rum, während ich den Führerschein machte, um mich anzuspornen Wink

Ich steh ja da drauf - optisch - denn ich würde sie wohl nicht mal vom Seitenständer in die Senkrechte wuppen können:

http://www.motorsport-kiel.de/suzuki-motorraeder/cruiser/bilder/1500/VZR1800_L2_YVB_INT_R.jpg

aber, um an den Thread-Anfang zurück zukommen: Diese hier kann ich mir guuut als nächstes Bike vorstellen Very Happy

http://www.mopedmagazin.com/motorrad/229-suzuki-intruder-c-800-cm800-2011.html
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 17:28:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Karo. Die Suzuki VL 800 ist ein klasse Motorrad. Aber gebraucht noch recht teuer. Auch meine XV 1100 ist OK. Habe mich langsam gewöhnt. Die gibt es auch schon ab gut 2000,-Euro.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eulenspiegel
VX-König


Anmeldedatum: 01.08.2004
Beiträge: 4613

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 20:57:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
Karo hat Folgendes geschrieben:
Question Question
Du kannst Dir vorstellen, was immer Du willst, aber dreh mir nicht das Wort um und hack nicht auf meinen Motorraedern rum! Confused
Oder wechsel mal das Pronomen, bevor Du anderer Leute Bikes in die Presse schiebst.
Rolling Eyes

Hoppla! Entschuldigung! Ich wollte weder Dir noch irgendjemand sonst auf die Zehen treten! Rolling Eyes
_________________
Tux ist ein "Kollege" von mir. Wer das ist? Pssst!
Wink
Fahrer 673

Yamaha XJ900 Diversion (rot), Yamaha FJR
Ehemals: BMW R850R, Suzuki GSX1100G, Suzuki VX800, BMW K1100RS, Yamaha XJ900 Diversion (blau), Honda Chopper (irgendwas mit 650ccm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 21:42:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Eule! Entschuldigung wird nicht angenommen. So geht es nicht. Hat mit Ausländerfeindschaft nichts zu tun.
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.10.2011
Beiträge: 896

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 22:19:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
@Eule, Willi

wie der Bayer sagt: passt scho'!
_________________
Na los jetze, rauf auffe Bikes un' los uffe Strasse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 2242
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Mi März 05, 2014 23:18:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Karo, irgendwie komisch. Tilo ist ähnlich motorisiert. Alles Zufall?
_________________
Keine Schwächen zeigen
fzs 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.