vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: So Jan 02, 2022 19:57:04    Titel: Vergaser läuft über Antworten mit Zitat
 
Erst mal gutes neues Jahr an alle hier.
Dann mein Problem.
Hatte 34 PS Vergaser am Moped.
Nachdem ich die „normalen“ gebraucht bekommen habe lief erst mal der vordere so richtig über.
Also wieder raus undzerlegen.
Es war keine Dichting an der Schwimmerkammer
Der Schwimmer lag lose in der Kammer
Neadelventil und Führung waren auch nicht drin.
Jetzt meine Frage
Sollten die Teile der 34 PS Vergaser passen?
Haben die 34 PS Vergaser eine andere Bedüsung?
Hab’s grad an einem probiert, den Sockel der den Gasweg begrenzt krieg ich locker runtergeschliffen.
Wenn die Düsen jetzt die gleichen sind bau ich meine alten 34er wieder ein.
Danke schon mal im Voraus
Grüße aus München
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dieter
VX-Meister


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 794
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So Jan 02, 2022 21:01:40    Titel: Antworten mit Zitat
 
Je nach BJ und Leistung hat die VX unterschiedliche Vergaser die auch unterschiedlich bestückt sind.

Irgend wo gibt es dazu eine wahrscheinlich komplette Aufstellung von jemandem. Finde ich gerade nicht.

Die mech. Hauptkomponenten sind sehr wahrscheinlich gleich.

Musst mal auf die Beschriftung an deinen Gasern schauen, welche Bezeichnungen da drauf stehen.



Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: So Jan 02, 2022 21:03:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da steht leider keine Kennung drauf, nur der übliche Mikuni Japan Schriftzug
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dieter
VX-Meister


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 794
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So Jan 02, 2022 21:51:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hab gerade noch etwas gefunden.
Gibt aber noch eine ausführlichere Auflistung.

https://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=10722&highlight=vergaser


https://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=8898&highlight=45C60

Wo genau die Kennung steht weiß ich auch nicht.

Aber Achtung, bei der VX gibt es noch zusätzlich die Version A und B. Auch da gibt es Unterschiede. Wobei hier in Deutschland überwiegend die B Version zu finden ist.


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 376

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 00:13:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
hallo zusammen,

ein gutes neues !

Zitat:
Wo genau die Kennung steht weiß ich auch nicht.


Jeder Vergaser hat eine gravierte (oder aufgedruckte) Kennnummer, sagt jedenfalls das VX Werkstatthandbuch


für jede Vergaser Kennummer gibt es die technischen Daten, also in welchen VX Modellen, in welchen Ländern und mit welcher Bedüsung ausgeliefert wurde.



Kombinationen hat es aber gegeben, zum Beispiel hab ich einen VS51A Motor mit 45C50 (61 PS) für Deutschland E22 ...

@ Steffan 777 hast Du den Vergaserworkshop hier vom forum ?

Zitat:
Wenn die Düsen jetzt die gleichen sind bau ich meine alten 34er wieder ein.


ich wäre da vorsichitig, es gab auch Reimporte aus der Schweiz (34 PS) E 18 mit der Vergaser Kennung 45C30



ist sicher ein bißchen Tüftelei bis Du alle Düsen kontrolliert hast, ich meine aber das lohnt sich,

herzliche Grüße und berichte mal weiter...
Seymore

Anmerkung vom Admin: Die umfängliche Darstellung urheberrechtlich geschützten Materials habe ich entfernt. Leider haben wir keine Rechte am WHB, die eine Veröffentlichung kompletter Seiten hier im Forum erlauben würden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Börni
VX-Rookie


Anmeldedatum: 23.06.2021
Beiträge: 41
Wohnort: Malchin

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 17:52:40    Titel: Vergaser läuft über Antworten mit Zitat
 
Ein frohes und gesundes neues Jahr allen!!

Die Vergaserbezeichnung ist immer drauf nur meistens schlecht
lesbar. Vergaser ein bischen im Licht drehen.



Guß Raik
_________________
VX 800, S51 Enduro, Sperber, Awo 425S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 20:30:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich krieg jetzt einen kompletten Versager an dem alles passt, dann spar ich mir die ganze Tüftelei, ist deutlich einfacher.Werde trotzdem mal, aus reiner Neugier, schauen was ich da eigentlich in der 34 „a“PS Version verbaut habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 20:41:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ha gefunden
45CA13YZ
Heiße Nummer oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1459
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Jan 03, 2022 23:13:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Stefan777 hat Folgendes geschrieben:
Ha gefunden
45CA13YZ
Heiße Nummer oder?


Evt.l eine der seltensten Gaser Kennungen wenn sie stimmt Smile

aber wenn du die Bedüsung + Nadel änderst und die Schieber (bzw. den Plastik Nupsi der oben den Weg begrenzt sauber entfernst) bekommst du auch die normalen 61PS. Ich sag mal so = wenn du nur den Plastik Nupsi der oben den Weg begrenzt sauber entfernst, wirst du schon einen deutlichen Unterschied spüren. Die VX kann ja dann Plötzlich störungsfrei Atmen.

Ist dann sone Art Bastel 50-61PS Sache musst du entscheiden wie du es möchtest. Kann gut sein das die VX ohne andere Düsen+Nadel (richtige für 61PS Düsen + Nadel meine ich) mehr Sprit verbraucht.

Die Kompletten Vergaser die du bekommst = sind Überholt und Quelle der Gaser ist Vertrauenswürdig oder fehlt da ggf. der Schieber oder wieder die Dichtung an einer Schwimmerkammer ?? Smile

Beim Schwimmer + Schwimmernadelventil würde ich ein (auch 2) Bier in Goslar drauf Wetten es gibt keinen Unterschied auch nicht wenn du die Sonderspezial Kennung ab Werk mit 34PS hast.

Am Ende denk dran, Egal was du machst mit den Gasern = du musst (Solltest) ordentlich Synchronisieren (oder Synchronisieren lassen) Dann möglichst auch Lufi+Kerzen in guten Zustand (oder neu) Und Ventile einstellen vor der Synchronisation.

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 01.04.2003
Beiträge: 1277
Wohnort: 311xx

BeitragVerfasst am: Di Jan 04, 2022 23:30:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Stefan777 hat Folgendes geschrieben:
Ha gefunden
45CA13YZ
Heiße Nummer oder?

Prima dann ist meine Vermutung/ Frage vom Oktober auch bestätigt Very Happy
click
13YZ spielt wohl keine Rolle.
Steht das unterhalb der Kennung?
Ein Foto wäre schön Very Happy

Grüße, Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Mi Jan 05, 2022 22:02:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bin zu blöd zum Foto einfügen, sorry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Mi Jan 05, 2022 22:05:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Würde aber sagen dass die Quelle wo ich den neuen Vergaser herkriege mehr als vertrauenswürdig ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1529
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Jan 06, 2022 00:20:45    Titel: Antworten mit Zitat
 
Einen 45CA hatte ich noch nie in der Hand (erst welche ab dem 45CB). Gabs womöglich bei uns in Ö auch garnicht - finde keine Zuordnung dafür in den Unterlagen. Müsste ein später 94er oder 95er sein und vermutlich gedrosselt. Lässt sich aber sicher zu einem Ungedrosselten umbauen (Neben Hauptdüse evtl. auch Nadel und Düsenstock, usw.......)
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 376

BeitragVerfasst am: Do Jan 06, 2022 19:20:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
hallo Stefan777
bilder einfügen geht u.a. mit https://picr.de/logoff.html

auch ohne Registrierung, seriös und werbefrei ..
beste Grüße
Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2022 08:29:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stefan777
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.04.2021
Beiträge: 44
Wohnort: Unterhaching

BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2022 08:30:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
So jetzt kann ich’s mit den PICS Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1459
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2022 20:49:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die Schrauben vom Deckel des Schiebers sind da aber schon nicht mehr Original oder ? Das sind eigentlich so Blöde Kreuzschlitzschrauben. Scheint bei dir schon Ordentlich mit Innensechskant zu sein Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.