vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 01.10.2003
Beiträge: 2712
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 22:40:04    Titel: m.lock Antworten mit Zitat
 
Hallo Leute,
hier mal eine Alternative zum Zündschloss.
Gerade wenn das Teil mal defekt sein sollte oder wenn man das Bike "cleanen" möchte.

finde ich sehr interessant


https://motogadget.com/shop/de/m-lock-rfid-zundschloss.html
_________________
No plan is a good plan
Fährste quer, siehste mehr ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vx800biker
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.08.2012
Beiträge: 633

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 11:41:20    Titel: Re: m.lock Antworten mit Zitat
 
S_P_I_R_I_T hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
hier mal eine Alternative zum Zündschloss.
Gerade wenn das Teil mal defekt sein sollte oder wenn man das Bike "cleanen" möchte.

finde ich sehr interessant


https://motogadget.com/shop/de/m-lock-rfid-zundschloss.html



Und damit möchtest Du das Zünd-Lenkschloss einer VX 800 ersetzen?
Na da wünsch ich aber viel Erfolg. Confused
_________________
Viele Grüße
Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 01.10.2003
Beiträge: 2712
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 21:32:43    Titel: Re: m.lock Antworten mit Zitat
 
vx800biker hat Folgendes geschrieben:
.....
Und damit möchtest Du das Zünd-Lenkschloss einer VX 800 ersetzen?
Na da wünsch ich aber viel Erfolg. Confused


Die mechanische Verriegelung muss immer über das Schloss erfolgen.

Damit kann man das Zündschloss ersetzen - nicht das Lenkschloss ....
Genau das hatte ich auch geschrieben - nichts anderes.

Gruß
Andi
_________________
No plan is a good plan
Fährste quer, siehste mehr ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 2703
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 21:38:11    Titel: Antworten mit Zitat
 
Super Idee,
wenn man sein Bike tunen - bereinigen - möchte.
Gleichzeitig auch eine Wegfahrsperre Wink
Könnte man vermutlich auch als reine Wegfahrsperre direkt vor die Batterie setzen.
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und jetzt auch mit Elektroauto Renault Zoe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Seymore
VX-Geselle


Anmeldedatum: 25.08.2014
Beiträge: 297

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 22:56:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,
Zitat:
Die mechanische Verriegelung muss immer über das Schloss erfolgen.

das gilt aber nur solange wie das Lenkschloß auch montiert ist,
gibt es kein Lenkschloß schreibt der TÜV Prüfer:
"Diebstahlsicherung wird am Krad mitgeführt"
das gilt z.B. für ältere Enduros ...
ist nun wieder mal spannend ob und wann so ein M-Lock RFID als solche Diebstahlsicherung anerkannt wird ...
VX Grüße Seymore
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 878
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 23:55:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Wozu soll'n das gut sein? Das originale Schloss muss sowieso wegen der Verriegelung drauf bleiben. Einfach einen versteckten Unterbrecherschalter irgendwo einbauen erfüllt den gleichen Zweck (halt ohne klicki-lässig-Fernbedienung).
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 756
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Do Jan 31, 2019 09:51:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
ich find das Ding nicht so verkehrt, mich nervt der Schlüssel manchmal schon, man könnte dann ja ganz ohne Schlüssel Fahren, Ds eigentliche Schloss darf sicher nicht wirklich defekt sein für TÜV (zumindest nicht bei der VS51B) wegen Standlicht usw. Wenn man den eigentlichen Schlüssel dann irgendwann mal ganz weg lässt.. muss man sich noch gedanken machen wie man Tanken möchte oder mal die Batterie checken.. usw.. aber ich denk mal.. das merkt man dann ja Smile
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
joelda
VX-Rookie


Anmeldedatum: 07.09.2014
Beiträge: 15
Wohnort: 79730 Murg

BeitragVerfasst am: So Feb 24, 2019 11:06:09    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich habe den M-Lock in kombination mit der M-Unit blue und LED-Beleuchtung in meiner VX verbaut. Dazu habe ich mir den kleinen RFID Chip in einem Handschuh eingenät und da ich auch an meiner Haustür ein RFID-Schloß habe kann ich mit diesm Chip auch die Haustür öffnen.
Durch die M-Unit blue hat meine VX paralel zu dem M-Lock allerdings auch eine Keyless Go das sich durch mein Smartphone Steuern läßt.
Das original Zündschloß dient nur noch als Lenkkradschloß oder besser gesagt zur Berühgung des Tüv-Prüfers. Shocked Rolling Eyes
Das ganze ist ein tolles gimmick und hat dazu beigetragen, dass ich die Winterzeit 2017/2018 mit meiner VX verbringen konnte. Razz
Gruß
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2019 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.