vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 997
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 13:40:25    Titel: Pilot Road 3 Antworten mit Zitat
 
..Ist von Michelin aus dem Programm genommen worden und nicht mehr lieferbar.
4+5 wir es keine Freigaben für die VX geben, da keine 17 Zoll Vorderräder vorhanden sind.

PR2 gibt's aber noch, das soll einer verstehen...

Habe das von Michelin direkt..

Nun kommt der Dunlop Roadsmart 3 drauf...


Danke Michelin...

Haftende Grüße

Lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 610
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 16:28:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
4 für hinten und 2 für vorn ist dann auch verboten ?
2 vorn und 3 hinten war erlaubt.
Gibts für 4 hinten ne Freigabe ?
Fahre ja gerde den 3 (vorn + hinten) eigentlich gibts nix dran auszusetzen..
Schade.. aber ist dann so.. Zeit was anderes auszuprobieren.. meiner ist hinten langsam auch an der Grenze... da lase ich dann wohl den 2 drauf machen.
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 997
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 16:41:29    Titel: Antworten mit Zitat
 
für 4+5 gibt es keine Freigabe...
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 427
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 19:05:22    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich fahre Heidenau und bin zufrieden. Aktuell 1.500 Km davon letzte Woche ca.900 in Frankreich auf oft kleinen Straßen mit des öfteren reichlich Split. Regenerfahrung habe ich noch nicht. Woher auch bei dem Wetter.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 782
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 19:51:14    Titel: Re: Pilot Road 3 Antworten mit Zitat
 
Lui hat Folgendes geschrieben:
..I.........

Nun kommt der Dunlop Roadsmart 3 drauf...


Danke Michelin...

Haftende Grüße

Lui


Ist m.Ea. sowieso die bessere Wahl.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 22:15:20    Titel: Reifenwahl Antworten mit Zitat
 
Ja, leider wird es mit der Reifenwahl für die VX nicht einfacher. Günstig sind z.Zt. die MPR2 vo./hi. - beide jeweils für ca. 80-90 EUR zu finden. Nicht mehr ganz modern, aber fahrbar. Habe momentan noch die MPR3 vo./hi. drauf. Muss aber im kommenden Frühjahr wechseln. Nehme dann wahrscheinlich auch die Dunlops.
_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lui
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 997
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: Mo Sep 17, 2018 22:59:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
@amigaharry
Werde ich ja sehen Wink
die PR3 waren soweit vor allem bei Nässe sehr gut
Lasse mich aber gerne überzeugen

Gruß lui
_________________
VX........ weil's schön ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 782
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Di Sep 18, 2018 10:50:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Über Nässe kann ich nicht viel sagen, da die VX für mich nur ein "Sonntagsmopperl" ist und ich damit im Regen so gut wie nie unterwegs bin. Im Trocknen sind allerdings phänomenale Schläglagen möglich......
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Di Sep 18, 2018 11:03:52    Titel: Schräge Jungs Antworten mit Zitat
 
@ Amigaharry: Alles voll schräge Jungs hier .. Laughing


_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UweS
VX-Meister


Anmeldedatum: 10.05.2008
Beiträge: 570
Wohnort: Bad Homburg

BeitragVerfasst am: Di Sep 18, 2018 21:19:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Tja, da geht er hin, der hochgelobte PR 3.
Gibt es ein Leben danach?
Bestimmt. Gab ja auch ein Leben davor.
Und ist die Auswahl, aktuell oder früher, wirklich so klein b.z.w. schlecht?

Ich fahre aktuell:
Michelin PR 3
Dunlop BT 45
Pirelli Sport Demon

Ich bin mit allen zufrieden. Die Unterschiede sind zwar da, aber in der Regel doch nicht so spektakulär Groß. Ich denke die meisten Reifen können mehr als ihre Fahrer und nicht jeder "Rutscher" ist nur auf den Reifen zu schieben. Dafür gibt es auch noch genug andere Faktoren wie Temperatur (Reifen/Asphalt), Asphalt Struktur, Verschmutzung, Reifendruck, e.t.c.

Nächstes Frühjahr brauch ich für meine Rote auch neue Reifen, da werde ich dann auch mal die Dunlop Roadsmart 3 aufziehen lassen, und ich denke, ich werde wieder zufrieden sein.

PS: Falls wieder irgend welche Sparfüchse, die eher aufs Geld als auf Sicherheit achten, mittlesen, ich hätte dann nächstes Frühjahr ein Paar Pirelli Sport Demon zu verkaufen. Profil wie neu, keine 2000 km gefahren, noch mit Noppen an den Seiten. Halten noch Locker 10 Jahre. Abrieb ist nicht zu befürchten. Reifen sind fast 13 Jahre alt. Wink Laughing

Gruß aus Mittelerde
Uwe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1000
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Sep 18, 2018 22:35:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der Dunlop wird‘s... Cool
Wenn die Jungs von Michelin nicht wollen, bitteschön.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 2563
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2018 07:10:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Gernot, hi all Very Happy

Hab den 2.Satz Dunlop auf der Drehorgel - gibt nix auszusetzen, läuft und hält gut! Cool

VX-Grüße
Gilbert, the senior
(der jetzt Drehorgel fährt) Laughing
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2018 11:02:36    Titel: Kosten Dunlop Antworten mit Zitat
 
Seniorpilot hat Folgendes geschrieben:
Servus Gernot, hi all Very Happy

Hab den 2.Satz Dunlop auf der Drehorgel - gibt nix auszusetzen, läuft und hält gut! Cool

VX-Grüße
Gilbert, the senior
(der jetzt Drehorgel fährt) Laughing



Hallo Gilbert,

wie liegt der Satzpreis für die Dunlops den so? Fahre momentan den 2. Satz MPR3. Aber die gibt es ja nun nicht mehr. Die Kosten lagen da so bei EUR90,00 für vorne und EUR 100,00 für hinten Also ca. EUR 190,00 der Satz.
Vermutlich sind die Dunlops deutlich teurer?
_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1000
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2018 12:42:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
@jose: Geld darf keine Rolle spielen, wenn´s um das "schwarze Gold" geht!
Entweder die besten Schlappen oder Nix...
Grüße Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2018 12:56:07    Titel: Schwarzes Gold Antworten mit Zitat
 
Qualitätsbewusst kaufen ist die eine, preiswert kaufen die andere Sache.
Beides schliesst sich jedoch nicht zwangsweise aus. Bisher waren für mich die MPR3 das Maß der Dinge. Daher waren/sind die drauf. Allerdings gab es auch beim MPR3 große Preisunterschiede, je nach Bezugsquelle.
Danke für deine Antwort.
_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1000
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2018 13:57:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Da hast Du absolut recht, Jose! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FrankE
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.06.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Obersulm

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2018 16:35:17    Titel: Pilot Road 3 vorne +4/5 hinten Antworten mit Zitat
 
Hallo zusammen,

nachdem ich als bekennender Road 3 Fan (vorallem für vorne, da er so herrlich einlenkt) einen Bettelbrief geschrieben und um Freigabe des Road 4 bzw. 5 für hinten bat, wurde mir heute folgendes von Michelin mitgeteilt:

Hallo Herr Eber,

Der 110/80 ZR 18 Road 3 bleibt im Programm.

Als Road 4 oder 5 ist der Reifen leider nicht geplant.

Aber die Mischfreigabe Road 3 vorne mit Road 4 / Road 5 hinten kommt demnächst und wird dann zeitnah in unserer Freigabenliste auf der Web-Seite ergänzt.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards / Sincères salutations
i. A. Jörg Witlatschil

Jörg Witlatschil

Michelin Kundenservice
Service Team
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gumami
VX-Geselle


Anmeldedatum: 03.05.2006
Beiträge: 433
Wohnort: Mieste / Altmark

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2018 18:00:28    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das klingt doch top Exclamation
Auf unseren anderen Bikes sind wir im Moment mit dem PR4 unterwegs , für die 750er kommen im Dezember die schon bereit liegenden PR5 drauf .
Gemeinsamkeiten PR3 + 4 : Vorderreifen Sägezahnbildung in 2. Lebenshälfte und Hinterreifen sehr schnelle Abnutzung zum Ende der Nutzungszeit (10-13 tkm).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgenk
VX-Geselle


Anmeldedatum: 20.07.2018
Beiträge: 175
Wohnort: Bad Essen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2018 12:25:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin Frank!

Danke für die Info ,fahre selber auch auf der VX vorne den road3 hinten den 2!!!
Bin top begeistert!

Mfg
Jürgen Cool
_________________
Wo kein Schnee liegt, kann gelaufen werden !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2019 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.