vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

LSL Lenker

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 16:18:48    Titel: Antworten mit Zitat
 
Super Eugen, ich warte jetzt erst einmal auf Antwort vom TÜV (wenn die überhaupt kommt ) danach melde ich mich bei Dir.
Kannst mir per PN ja schon mal schreiben, was Du dafür haben müsstes.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 408
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 22:27:10    Titel: Re: ABE Antworten mit Zitat
 
Jose28 hat Folgendes geschrieben:
Die VX ist leider nirgends eingetragen. Für die Hersteller und Behörden ist die VX schon tot oder vom anderen Stern. Gebaut von 1990 - 1996. Also die jungste ist 22 Jahre alt. Welcher Hersteller prüft da die VX für seine aktuelle Produktreihe? Genau. Keiner.

Aber wir lieben das Exotische und fahren VX Laughing


Wenn du die ABE mal richtig liest findest du mehrere mit so alten Baujahren ab ca. 91.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 22:37:47    Titel: ABE Antworten mit Zitat
 
Das ist richtig. Mehrere - aber keine VX. Es gab schon früher Volumenmodelle und keine Volumenmodelle. Die VX war auch in den 90er Jahren kein Volumenmodell. Daher alte Regel - Angebot und Nachfrage - das ist nunmal (leider) oft so.
_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Meister


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 583
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 22:52:21    Titel: Antworten mit Zitat
 
irgendwie hab ich nicht die sorgen die ihr habt.
Egal in welchem Bereich.. bei uns (BRD) gibt's so viele "Vorschriften" Ich möchte mich gar nicht an alle halten. Und na klar würde ich mit den Konsequenzen aus den ganzen Vorschriften leben.. Außer ich hab einen Mega Juristen an meiner Seite .. der verdreht den alles so das am ende alle schuld sind nur nicht ich... Smile
Das ist BRD Ist doch jeden Tag in den Medien.. und ihr macht euch einen Kopf über einen Lenker für ein Motorad der schon 3 oder 4x mit dem Lenker TÜV bekommen hat..
oha..
im Fall des Falles = verklagen auf Gewohnheitsrecht und fertig ...bis vor den EUGH Smile das wird dann schon...
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jose28
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 11.11.2017
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Fr Sep 14, 2018 23:12:52    Titel: ABE Antworten mit Zitat
 
Hallo Peter,

du hast absolut recht. Unser Lenkerproblem ist ein echtes Luxusproblem, verglichen, mit dem was sonst so abgeht. Aber ohne jegliche Probleme ist es auch langweilig. Da wir keine großen Probleme mögen, gönnen wir uns halt die kleinen. Das ist wie Suppe nachsalzen. Schmeckt einfach besser. Laughing
_________________
Fahre Motorrad seit 1974. Die VX ist meine 14. Maschine und seit 2015 in meinem Besitz.
Ansonsten von der 125er bis zur 1200er schon alles gehabt und gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
etpfreak
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.06.2017
Beiträge: 85
Wohnort: 32791 Lipperland

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2018 06:41:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Pit460 hat Folgendes geschrieben:
Kannst mir per PN ja schon mal schreiben, was Du dafür haben müsstes.

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was ich dafür verlangen soll. Warte erstmal den TÜV ab und wenn soweit sein sollte kannst du mir ja ein Angebot machen, dann kauf ich mir davon vllt Lenkergewichte für meinen Lenker.
Hier hast du schon mal die Bilder:








Gruß
Eugen
_________________
ZXR750 dann 10 Jahre nix, dann kam die VX

http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1855
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oroubas
VX-Rookie


Anmeldedatum: 22.02.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2018 10:35:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
PAMVMeyer hat Folgendes geschrieben:
irgendwie hab ich nicht die sorgen die ihr habt.
Egal in welchem Bereich.. bei uns (BRD) gibt's so viele "Vorschriften" Ich möchte mich gar nicht an alle halten. Und na klar würde ich mit den Konsequenzen aus den ganzen Vorschriften leben.. Außer ich hab einen Mega Juristen an meiner Seite .. der verdreht den alles so das am ende alle schuld sind nur nicht ich... Smile
Das ist BRD Ist doch jeden Tag in den Medien.. und ihr macht euch einen Kopf über einen Lenker für ein Motorad der schon 3 oder 4x mit dem Lenker TÜV bekommen hat..
oha..
im Fall des Falles = verklagen auf Gewohnheitsrecht und fertig ...bis vor den EUGH Smile das wird dann schon...
Gruß
Peter


Amen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Sa Sep 15, 2018 15:27:54    Titel: Antworten mit Zitat
 
Cool ich unterhalte mich, schreibe lieber über dumme Lenker als über einen defekten Motor.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2018 11:05:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Neues vom TÜV Nord! Nichts, die schaffen es nicht innerhalb 8 Tagen auf eine Mail zu Antworten Crying or Very sad
TÜV Süd hat mich an Nord verwiesen, die wollen auch nicht.
Jetzt hatte ich Kontakt mit den kleinen, die KÜS hat von mir eine Mail mit allen Unterlagen bekommen. Die werden jetzt eine Änderungsabnahme nach Paragraph 19 ausführen.
Kosten und Termin hab ich noch nicht, wird aber keine 150 Euro kosten
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Sep 27, 2018 09:53:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Neues vom TÜV? Nee, auch nach 15 Tagen noch keine Antwort. Aber macht nichts, hab heute Nachmittag einen Termin bei der KÜS, schaun wir mal.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter SH
VX-Geselle


Anmeldedatum: 24.04.2009
Beiträge: 220
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

BeitragVerfasst am: Do Sep 27, 2018 14:45:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Also,

ich hab den LSL Typ 01 unproblematisch eingetragen bekommen. Der TÜVler hatte bei der HU gemerkt, dass es nicht der Originallenker war, ich hatte aber das Gutachten vorsorglich für den Fall des Falles dabei, wie schon geschrieben fehlt die VX. Zuvor war nie was bemängelt worden, der hat halt genau gekuckt

TÜVler meinte dann, die machen wir dann eben gleich mit, die Abnahme......Preis weiss ich nicht mehr. Wenns was hilft kann ich ne Kopie vom Fahrzeugschein schicken.

Ciao
Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit460
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Do Sep 27, 2018 16:07:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke Dieter, ist erledigt.

Für die die es interessiert.




Freue mich natürlich, dass es da so einfach ging. Verstehe nur nicht das die unterschiedlichen Prüfingenieure das anders sehen, wenn es hierfür doch eine eindeutige Gesetzeslage, hier § 19 gibt. Dann noch 100 EURO weniger als beim TÜV Nord.
_________________
Gruß, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.