vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

Ruckeln

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
discohuehner
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 07:38:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die tips und erst mal gute Besserung. Werde ich heute mittag das mit den Kerzen probieren zündspulen muss ich mir leider erst kaufen. Hast du einen Tip welche ich kaufen soll?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 742
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 09:21:15    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bevor du dir Zündspulen kaufst, prüfe bitte alle Kontakte durch (Batterie, Klemmen, Steckverbinder zu CDI, etc.)
Spulen wirst du bei Suzuki kaufen müssen, oder gebraucht. Glaube aber nicht, das die das Problem sind.
Und miss das Ladesystem. Es gab schon Fälle, wo eine defekte Lima die CDI in bestimmten Drehzahlbereichen ausser Tritt gebracht hat.
Dieser Fehler kann eine komplexe Ursache haben und da kannst du dich nur Schritt für Schritt nach dem Ausschließungsverfahren vortasten.
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
discohuehner
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 11:46:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
alles klar danke für die Tips werde ich nun mal beginnen, und wenn alle Stricke reißen werde ich sie in die Werkstatt bringen. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 464
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 15:49:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi,
Wenn der Motor kalt ist ist es am schlimmsten schreibst du..
Du fähst die VX wenn sie kalt ist zwischen 6000/7000Umin... ? Shocked
Das würde ich schonmal nicht manche.

klar löst das dein Problem nicht.. aber Problemlösungsansätze sind ja oben schon beschrieben Very Happy

Das wird schon die Zündung´, vermute ich auch !
Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
discohuehner
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 20:02:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
Die 6000rpm waren nur zu test zwecke. Normal fahr ich nie über 4000rpm. Aber ich denke habe jetzt oder hoffe es zumindest die lösung des problem gefunden habe heute 2 neue zündkerzen reingemacht und sie da alles top ohne ein inziges ruckeln und ohne fehlzündungen. Die alten kerzen waren so: Zylinder hinten rehbraun bis weiß. Vorderer zylinder ziemlich schwarz. Ich denke da solte ich noch was an den gemischschrauen drehen aber kann mir jemand sagen wie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 742
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 21:19:13    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zuerst Basiswissen:

1. Die Farbe der Kerzen sagen nur was aus wenn man auf der Bahn einige KM mit mind. 5000rpm fährt und dann den Motor per Notaus abstellt und auf den Pannenstreifen rollt. Etwas auskühlen lassen und dann die Farben beurteilen.Läuft die Kiste am Stand, ist das Bild verfälscht.
2. Die LL-Gemischraube hat, wie der Name schon sagt, nur was mit dem Leerlauf zutun - dh. sie beeinflusst das Gemisch nur bis max. 2000rpm. Danach gilt für den mittleren Drehzahlbereich die Position der Düsennadel. Im oberen Drehzahlbereich (ab ca. 6500rpm) beeinflusst die Hauptdüse das Gemisch. Natürlich sind die Übergänge fließend.

Da du nur deine alten (offensichtlich defekten) Kerzen zur Beurteilung genommen hast, sagt das ersteinmal gar nichts aus. Fahre mit den neuen und sieh dann nach. Das ideale Kerzenbild ist gäulich bis weisslich - keinesfalle rehbraun (zu fett) oder schneeweiss (zu mager).
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hanspool
VX-Geselle


Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 362
Wohnort: Baunatal / Nordhessen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 27, 2018 22:07:04    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Amigaharry ,
will Dir ja nicht zu nahe treten aber , Sorry , seit wann ist "Rehbraun" zu Fett ?
Wenn das Kerzenbild "Rehbraun" ist ist das der Normale-gute Zustand !
Schwarz-Ölig ist zu fett !
_________________
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich , aber nicht erstrebenswert!!
(Frei nach Loriot)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 2543
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 06:29:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Servus Hans Very Happy Very Happy

Nein, rehbraun gilt leider nicht mehr, da hat der Harry schon recht.
In den alten Zeiten, als noch Blei im Kraftstoff zugesetzt war und die Verdichtung der Motoren so bei 1:8 war hat das rehbraun als Kerzengesicht-Standard gepasst-heute nicht mehr. Rolling Eyes
Auch die Zweitakter haben früher jede Menge billiges Öl verheizt-heute sind die 2T-Öle viel besser und machen auch keine braune Kerze mehr.

Hellgrau, aber nicht weiß wäre heute richtig. Razz

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy Very Happy
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
discohuehner
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 06:29:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
ok alles klar ist verstanden Smile werde ich probieren nur diese Woche habe ich Bereitschaftsdienst, das bedeutet ich komme erst frühestens nächstes Wochenende dazu.
Eine weitere Frage hätte ich noch:
Gestern bin ich wie gesagt einige KM gefahren als ich zuhause angekommen war, hat auf einmal der Kühlerlüfter eingeschaltet. So weit so gut. Als ich aber die Zündung ausgemacht habe, ist auch der Lüfter mit ausgegangen. Ist das normal? Müsste der Lüfter nicht weiterlaufen, auch bei ausgeschalterer Zündung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seniorpilot
VX-Obermeister


Anmeldedatum: 01.04.2004
Beiträge: 2543
Wohnort: A-6020 INNSBRUCK

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 07:23:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Zitat:
Müsste der Lüfter nicht weiterlaufen, auch bei ausgeschalterer Zündung?


Nein, nicht bei der VX! Das machen Autos.....
Die Stromversorgung des Lüfters erfolgt über den Zündungs-Plus, nicht über Batterie-Plus. Hauptsache, der Lüfter/Schalter funktioniert. Das tut er offensichtlich.
Cool

VX-Grüße

Gilbert, the senior Very Happy
_________________
Immer schön oben bleiben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
discohuehner
VX-Rookie


Anmeldedatum: 16.03.2018
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Sa Apr 28, 2018 07:30:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Alles klar danke für die Info. Und über das andere Thema werde ich näachstes Wochenende berichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexDozer
VX-Rookie


Anmeldedatum: 09.06.2016
Beiträge: 34
Wohnort: Erlangen

BeitragVerfasst am: Di Mai 15, 2018 15:52:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Bei meiner VX war es auch mal so das bei 6000rpm die Maschine das stottern anfing und bei 7000rpm es wieder verschwand. Laut Mechaniker was der vordere Vergaser verschmutzt. Was genau verschmutzt war sagte er nicht. Kann auch nicht schlimm gewesen sein, hattte mich nur 80€ gekostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

2000-2018 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschlu. Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.