vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Thomas42
VX-Rookie


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 10
Wohnort: Marzling

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 11:59:47    Titel: VX springt nicht an - Kurzschluss? Antworten mit Zitat
 
Bin am Samstag zu Louis gefahren um noch etwas einzukaufen. Ich komme aus dem Laden und die Kiste springt nicht mehr an. Die Signalleuchten glimmen nur noch, ansonsten keine Regung mehr. Der freundliche Mitarbeiter von Louis hat dann direkt meine (nagelneue) Batterie durchgemessen, aber es war alles gut. Ich die Batterie wieder eingebaut und die Maschine sprang wieder an wie eine eins. Der Ladestrom war auch ok. Der Mitarbeiter meinte, es könne an Kurschlussreaktionen aufgrund eines defekten Zündschlosses oder eines anderen Schalters liegen und ich solle mal Graphit in das Zündschloss geben.
Kennt jemand so ein Verhalten? Kann es sein, dass das Zündschloss einen Schuss hat und sporadisch einen Kurzschluss erzeugt?
Bin über sachdienliche Tips sehr dankbar.
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 13:06:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Thomas,
überprüf mal das Massekabel - das oxidiert gerne mal.

Gruß
Andy
_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas42
VX-Rookie


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 10
Wohnort: Marzling

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 13:58:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke Andy.
Wie kann ich das denn am besten überprüfen, ausser optische Begutachtung?

Gruss
Thomas

S_P_I_R_I_T hat Folgendes geschrieben:
Hallo Thomas,
überprüf mal das Massekabel - das oxidiert gerne mal.

Gruß
Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 30.09.2003
Beiträge: 2548
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 16:17:53    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Thomas,

Guckst du mal - oder "Suche" benutzen:

http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=5776&highlight=massekabel
http://www.vx800.de/forum/viewtopic.php?t=8376&highlight=massekabel



Thomas42 hat Folgendes geschrieben:
Danke Andy.
Wie kann ich das denn am besten überprüfen, ausser optische Begutachtung?

Gruss
Thomas

S_P_I_R_I_T hat Folgendes geschrieben:
Hallo Thomas,
überprüf mal das Massekabel - das oxidiert gerne mal.

Gruß
Andy

_________________
Kurt Marti: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UW-741
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 54
Wohnort: Bodensee

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 16:50:14    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

Ich hatte so was auch mal. Grund war schlicht und einfach ein nicht ausreichend festgeschraubter Batteriekontakt.
Dafür spricht, dass es noch dem wieder einbauen (und richtig festschrauben) geklappt hat.

Gruß,
UW
_________________
Yamaha XT250 (verunfallt) - Suzuki VX800 (verkauft) - Triumph Bonneville T120
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gernot
VX-Meister


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 898
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 18:58:37    Titel: Antworten mit Zitat
 
...und ein Bissl Polfett schadet auch nie...
Aber mach deswegen jetzt keine Arktis-Expedition! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX Putzer
VX-Rookie


Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 45
Wohnort: Neunkirchen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 08, 2017 08:49:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo. So ähnlich (od gleich?) war es bei meinem Eisen auch. Etwas Kontaktspray beim Startknopf hat das Problem behoben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas42
VX-Rookie


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 10
Wohnort: Marzling

BeitragVerfasst am: Mi Nov 08, 2017 15:18:18    Titel: Antworten mit Zitat
 
Danke für die zahlreichen Tips.
Habe jetzt erstmal überall Kontaktspray angewendet und am Wochenende wird sich das Massekabel genau bertrachtet.
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PAMVMeyer
VX-Geselle


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 244
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mi Nov 08, 2017 22:56:17    Titel: Antworten mit Zitat
 
hi

könnte ja auch der eingin on / off Knopf (Rot rechts das ding) sein....... da is mir auch schon mal was ganz peinliches mit passiert. Sone VX ist ja nix neues mehr da mal die Kabel durchschauen und ein wenig mit Kontaktspray .. oder an der Batterie mit "Arktis fett" Smile rumoperieren is ja keine große Anstrengung. Massekabel würd ich mir da aber auch mal genauer ansehen wenn ich du wäre. Das zerlegen und mal richtig sauber machen der .. ich nenne sie mal "Schlalteinheiten" (links + rechts am Lenker die Plastik Kästen... ist ja alles rein mechanisch von innen) is auch nicht son Drama... Zündschloss kann ich wenig zu sagen.. hatte ich noch nicht auf....
Aber ich denke mal was richtig schlimmes ist das nicht. irgendwo oxidiert da was rum und macht keinen guten Job mehr... Die Kunst ist es nur = die Stelle zu finden Smile Auch ggf. mal Seitenständer Killschalter anschauen tut ja nicht weh.. oder alles ignorieren wenn sie nun wieder ordentlich anspringt dann war sicher nur was direkt mit den Batteriekontakten "schief" nerver touch a running System.. da is auch manchmal was dran.. Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de