vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
joerg#107
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.06.2015
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2016 20:38:25    Titel: VX800-Rekorde Antworten mit Zitat
 
Da sich beim Thema VX800-Rekorde die letzten Jahre leider überhaupt nix mehr tut, will ich da mal ein wenig Schwung hinein bringen.

Hier nun mal ein paar zu überbietende Marken:

Höchster Punkt mit der VX:

Der gute alte Cime de La Bonette mit eine Höhe von 2802 Meter, über den ich bei meiner Spanientour gefahren bin.

Beweisfoto


Die Straße zum Tiefenbachferner im Ötztal ist noch 27m höher. Da die Straße aber leider mautpflichtig ist, und ich Nordschwabe bin …
Na, von Euch wir ja sicherlich schon jemand mit seiner VX oben gewesen sein.


Tiefster Punkt mit der VX

Zusammen mit dem Zweiundsechziger-Frank und seiner VX sind wir auf der Fahrt zwischen Haugesund und Bergen auf unserer Skandinavientour durch den
Bømlafjordtunnel gekommen, der mit -262,5 Metern einer der tiefsten Unterwassertunneln der Welt ist.

Beweisfoto


Leider sind die Tunnel in Norwegen mitunter relativ schlecht ausgeleuchtet, was eine gewisse Dunkelheit zur Folge hat, und jede Dunkelheit hat ja irgentwo auch ihre Schattenseiten, wie auf dem Foto unschwer zu erkennen ist.


Der Eiksundtunnel und der Hitratunnel sind natürlich noch tiefer.
Da wird ja sicherlich schon jemand von Euch mit der VX durchgefahren sein.



Westlichster Punkt mit der VX

Westlicher als am Cobo del la Roca geht auf dem europäischen Festland nimmer mehr, aber unsere VX-Irlandtouristen haben da sicherlich noch mehr zu bieten.

Beweisfoto


Leider war keine weitere VX800 am Cabo del la Roca. Wieso eigentlich nicht?


Südlichster Punkt[mit der VX

Akrotiri-Halbinsel auf Zypern. Leider konnte ich nicht bis zur Südspitze sondern nur bis zum Checkpoint der Airbase fahren. Ein Beweisfoto hab ich auch nicht, denn der Humor der britischen Royal Airforce befindet sich auf einem ausbaufähigen Niveau, wenn man versucht ihre Flugplätze abzulichten.
Die VX-Südafrikareisenden unter euch waren aber bestimmt schon südlicher.


Laufleistung
165121 mls = 265670 km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die Neue
VX-Meister


Anmeldedatum: 29.04.2014
Beiträge: 512
Wohnort: Baumberg (Monheim am Rhein)

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2016 21:54:31    Titel: Antworten mit Zitat
 
Klasse,
danke Jörg Smile
_________________
Fahrer 1720
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer. – Konfuzius

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_#62
VX-König


Anmeldedatum: 31.03.2003
Beiträge: 1366
Wohnort: 382xx

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2016 22:55:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jörg,
super, 4 neue Rekorde und 2 alte gebrochen.
Endlich komme ich da mal raus Wink
Du hältst auch den Rekord mit den längsten tollen VX Reiseberichten.

Gruß Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lin
VX-Geselle


Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 307

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2016 23:20:42    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Jörg, Very Happy


vielen Dank fürs Teilen - genau das was - zumindest ich hier - jetzt genau brauch. Bilder von schönen Touren. Tolle Bilder - schöne Eindrücke von Deinen Reisten; Besonders spannend find auch ich die superhohe Laufleistung.

Super!!!! Mich würde interssieren wie die Wartungsgeschichte war - was gab es an der Maschine zu warten, wie gings dem Motor.

Viele Grüße
lin Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1466
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Mi Nov 16, 2016 11:03:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Jörg,

dein Bild vom Cime de La Bonette ist schon älter oder hat man Dir die Speichenräder geklaut? Shocked Shocked

Noch ein kleiner Tip zum Bømlafjordtunnel.
In dunklen Umgebungen hat es sich bewährt beim Fotografieren einen Blitz zu verwenden. Laughing Laughing

Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 351

BeitragVerfasst am: Mi Nov 16, 2016 23:07:23    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gudde Jörg,

schön wieder was von Dir zu hören.
Und ja, Eure Taco-Polse-Tour-Bericht ist unumstritten das beste was ich je gelesen haben.
"Warum eigentlich nicht?"

@Steffen das mit den Speichenrädern lässt sich ganz logisch erklären.
Jörg ist mit den alten Felgen auf den Berg gefahren und der VX-Gott schenkte ihm die Speichenräder für seine Treue und Leistungen für seine Rückkehr.

@Lin, Jörg wartet nicht. Er fährt. Laughing
Kleiner Scherz!

LHzG
Finthen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 105
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 16, 2016 23:40:07    Titel: Antworten mit Zitat
 
Jetzt schnall ich das erst Embarassed Die Alu gegen Speiche....

Ich wusste gar nicht, dass es für die VX Speichen gibt.
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Finthen
VX-Geselle


Anmeldedatum: 28.06.2005
Beiträge: 351

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 00:05:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
@GioHO
Jetzt schnall ich das erst Embarassed Die Alu gegen Speiche... .

Wurde schon des Öfteren erwähnt.
Egal.

Die Felgen auf Speichen umzustellen ist kostspielig und Du solltest Dein Bike mehr als lieben, wenn Du das vor hast.

LHzG
Finthen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GioHO
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 105
Wohnort: Höpfingen

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 00:23:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
OOps, wenn schon öfters erwähnt, habe ich nicht alles mitgelesen.

Ich habe keine Ambitionen, auf Speichen umzustellen. Aber rein vom Interesse, was ist "kostspielig" in EUS ausgedrückt?
_________________
Grüsse aus Höpfingen
Gio
________________________________________________
1991-er VX800
1980-er Kawa Z250A (mit geballten 17 Pferden Wink)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 654
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 10:49:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ich würde sofort auf Speichen umbauen.....wenn man sie noch wo bekommen würde.....
_________________
VX800/Bj92, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffen
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1466
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 13:00:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Finthen hat Folgendes geschrieben:

...

@Steffen das mit den Speichenrädern lässt sich ganz logisch erklären.
Jörg ist mit den alten Felgen auf den Berg gefahren und der VX-Gott schenkte ihm die Speichenräder für seine Treue und Leistungen für seine Rückkehr.
...

LHzG
Finthen


Halleluja
Laughing Laughing

Grüssli
_________________
Steffen

Mit Freude am Verfahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joerg#107
VX-Rookie


Anmeldedatum: 17.06.2015
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 18:36:16    Titel: Antworten mit Zitat
 
Finthen hat Folgendes geschrieben:
Und ja, Eure Taco-Polse-Tour-Bericht ist unumstritten das beste was ich je gelesen haben.
"Warum eigentlich nicht?"

Deine Fragestellung hat sich mir jetzt leider nicht vollständig erschlossen. Ich entnehme allerdings Deiner Aussage, dass Du vermutlich den Kebap-Köfte-Bericht nicht tief genug verinnerlichst hast. Das solltest Du aber, den immer nur Tacopölse stellt eine arg einseitige Ernährung dar.


Frank_#62 hat Folgendes geschrieben:
... 2 alte gebrochen.
Endlich komme ich da mal raus Wink ...

Freu dich nicht zu früh. Beim Bømlafjordtunnel bist Du wieder mit dabei.


Steffen hat Folgendes geschrieben:
dein Bild vom Cime de La Bonette ist schon älter oder hat man Dir die Speichenräder geklaut?


Wie Du sicherlich dem Bericht über die Spanientour entnommen haben wirst, stammt das das Foto von 2008, damals fuhr ich noch Gussrad. Nun ja, ich war jung und brauchte das Geld.

Steffen hat Folgendes geschrieben:
Noch ein kleiner Tip zum Bømlafjordtunnel.
In dunklen Umgebungen hat es sich bewährt beim Fotografieren einen Blitz zu verwenden.



Och nö, lieber nicht.
Wenn ich mit der VX unterwegs bin, blitzt es ohnehin schon rekordverdächtig oft.
Aber apropos rekordverdächtig:
Leider sind bisher von euch keine weiteren Rekorde in diesem Thema hinzugekommen.
Wieso eigentlich nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2014 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de