vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

E-Auto ? Ja !

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1062
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr Jan 26, 2024 16:45:01    Titel: Antworten mit Zitat
 
Habe gerade mein Leasing für die Zoe Phase II um 2 Jahre verlängert (dann 5 Jahre statt 3), weil mir dadurch das ganze Bevormundungszeug (aktiver Spurhalteassistent, Geschwindigkeitswarnung etc.) noch 2 Jahre erspart bleibt. Rolling Eyes

Die DC-Schnellladeleistung ist das Einzige, was mir das Fahren auf längeren Strecken vermiest, da 44 kW (max) doch heutzutage Faktor 3 zu lahm ist. Da heißt es "ausreichend Zeit einplanen" - oder doch den kleinen roten Roadster mit Benzimotor nehmen... Wink

Selbst als Privatmann würde ich mir als Ganzjahresauto nur ungern wieder einen Benziner oder Diesel nehmen wollen, weil ich die Vorteile des E-Autos nicht mehr missen möchte (1-Gang-Automatik, Standheizung per Smartfon anschalten, gechilltes Fahrgefühl, niedriger Schwerpunkt, 5-6 Euro Stromkosten/100 km etc.).

Nur KAUFEN würde ich aktuell ebenfalls kein (neues) E-Auto wegen der unklaren Wiederverkaufschancen und der sich rasant entwickelnden Akku- und Ladetechnik. Besser leasen und nach 3-4 Jahren abgeben, dann fährt man auch diesbezüglich "sorgenfrei"...

Liebe Grüße (mit 400V)
Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1215
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Fr Jan 26, 2024 21:43:33    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gernot.
Danke für deinen individuellen, praxisnahen Beitrag.
Ich kann viele Argumente nachvollziehen.
Nur leider ist unser ZOE mit der kleinen Batterie (22kWh) und ohne Schnelllader noch weniger für die großen (oder mittleren Touren) geeignet.
Wir hatten gekauft - aber über die Batteriemiete haben wir auch einen laufenden monatlichen Kostenfaktor Rolling Eyes
Allzeit gut "Strom" Wink
Gruß NavWil
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und seit 2018 mit Elektroauto Renault Zoe Wink
... und seit 2024 mit Elektroauto Volvo XC40 recharge Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1215
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Do Feb 01, 2024 23:26:41    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Freunde.
Heute mal wieder eine gute Nachricht.
Frische TÜV Plakette bis 2/26 erhalten.
Ich bin einfach mal so losgefahren.
Bei uns um die Ecke hat eine neue GTÜ Filiale eröffnet und bietet den Service ohne Termin an.
Hat ca. 20 Minuten und einen Kaffee gedauert.
Ohne Beanstandung nach gut 8 Jahren und ca. 87900 km.
Gute Pflege und regelmäßiger Service. Wink
So soll es sein. Nur die Preise sind echt nicht ohne. Rolling Eyes
99 Euro, und das ohne AU Rolling Eyes
Bis die Tage
NavWil
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und seit 2018 mit Elektroauto Renault Zoe Wink
... und seit 2024 mit Elektroauto Volvo XC40 recharge Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S_P_I_R_I_T
VX-König


Anmeldedatum: 01.10.2003
Beiträge: 1346
Wohnort: 53881 EU

BeitragVerfasst am: Mo Feb 05, 2024 09:34:02    Titel: Antworten mit Zitat
 
NavWil hat Folgendes geschrieben:
Peise sind echt nicht ohne. Rolling Eyes
99 Euro, und das ohne AU Rolling Eyes
Bis die Tage
NavWil


Moin zusammen, nach langer Zeit und weil mein Neuer erst im nächsten Monat kommt musste ich jetzt auch mal zum Tüv - normalerweise tausche ich vorher das Fahrzeug - aber die Lieferung verzögert sich.

- ich hab 153 € gezahlt für die HU ..... hat mich echt von den Socken gehauen...

Ach ja - bei mir ist jetzt auch was elektrisches in der Garage:
KTM Macina 720 Wink .... bestellt 07/23 und jetzt Ende 01/24 geliefert.

LG
Andi
_________________
No plan is a good plan
Fährste quer, siehste mehr ...

BMW F 800 GS und keine Honda VFR 750 F mehr (RC36/2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1804
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Feb 05, 2024 14:13:47    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gernot hat Folgendes geschrieben:

Nur KAUFEN würde ich aktuell ebenfalls kein (neues) E-Auto wegen der unklaren Wiederverkaufschancen und der sich rasant entwickelnden Akku- und Ladetechnik. Besser leasen und nach 3-4 Jahren abgeben, dann fährt man auch diesbezüglich "sorgenfrei"...


Denke genau das erzeugt dann auch einiges an Problemen. Der Dreck (Egal ob Benzin, Diesel, E, Wasserstoff, Gas, muss ja dann irgendwo hin nach 2-4 Jahren .... Klimaneutral ist der ganze Müll dann noch lange nicht. Das machen wir ja schon Jahrzehntelang so.. also 2-4 Jahre was Fahren (nicht Besitzen) und dann Abstoßen.. geht dann evtl noch 2-3 Jahre Weiter manchmal auch 4-5 dann gehts Richtung EUROPÄISCHE ENTSORGUNGS INSEL Afrika....

Aber ohne unser "Model" würden die Pseudo Verkaufszahlen der Industrie auch nicht passen.

Wir lügen uns schön weiter selbst in die Taschen Smile

Da sollte find ich auch deutlich ein Riegel vorgeschoben werden.

Nur Gut das es diverse mit der VX nicht so machen Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dieter
VX-König


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 1016
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mo Feb 05, 2024 14:45:08    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der Punkt Reifen wurde dabei noch gar nicht betrachtet.

https://reifenpresse.de/2023/12/13/makro-wie-reifen-den-regenwald-zerstoeren/

Auch da immer größer, breiter usw. nur der Optik wegen
Aber auch da gibt es schon Alternativen
https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-wie-autoreifen-den-regenwald-bedrohen-100.html


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1062
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2024 19:54:03    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ganz im Gegenteil, Peter!

Die geleasten Fahrzeuge kommen nach der Leasingdauer zu einem deutlich günstigeren Preis auf den Markt als im Neuzustand und bieten so eine besserer Einstiegsmöglichkeit für andere Käufer, denen Leasing unsympathisch ist. Und nach Afrika gehen die eher nicht.

Die Mär, dass die Akkus nicht halten, dürfte ja ebenfalls hinlänglich widerlegt worden sein - siehe SOH-Wert von Winfrieds "alter" Zoé.

Und über Reifen sollten wir besser nicht diskutieren - denk nur, wie lang bzw. kurz unsere Mopedreifen halten... Wink

Dass es völlig hirnverbrannte übermotorisierte E-SUV-Modelle gibt, die sich nur auf Grund der fehlenden Ketten-Antriebslafette von einem Panzer unterscheiden, ist unstrittig. Aber so wollen es die Chinesen und die Amis und die sind tonangebend bei den Designern, nicht der "Nischenmarkt" Europa. Crying or Very sad

VG Gernot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-König


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 1016
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2024 20:13:58    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Gernot,

zum Thema gebrauchte E-Autos lies mal meinen Beitrag vom 21. Jan.

Die werden in letzter Zeit eher schlecht verkauft.


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gernot
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1062
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2024 20:58:39    Titel: Antworten mit Zitat
 
Alles eine Frage des Preises… Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1804
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Feb 06, 2024 21:12:59    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Gernot,
es geht NICHT gegen E - Autos. Hast du evtl. falsch verstanden ?

Es geht Grundsätzlich um das "Verkaufs Model" was ja keins ist.... beim Leasing.
Kann ja jeder machen wie er es für richtig hält. Nachhaltig ist das nicht.
Und es steigert Künstlich Verkaufszahlen die die Konzerne dringend benötigen.

Die Halden an "jungen gebrauchten" werden nicht kleiner. (Egal mit welchem Antrieb) und günstig sind die Dinger nach 3 Jahren 30.000km auch nicht Smile Die möchten schon noch ordentlich Geld haben.. geht auch nicht anders weil für die "Konzerne" beim "Leasing Model" nicht viel übrig bleibt....

Und natürlich gehen die Müllberge raus aus Europa.. Afrikanische Länder sind dabei Gesetze zu "entwickeln" das dort keine Super duper Autos mehr eingeführt werden dürfen die älter als 10Jahre sind...
Keine Ahnung wie die das Kontrollieren wollen ?

Gut wäre ein Pfandsystem finde ich (als Dumme Idee) Die Konzerne müssen den kram zurück kaufen zu fairen Konditionen + ihren Produzierten Scheiß wieder verwerten (Kontrolliert) (10Jahre alt 150.000km gelaufen Neu 50.000 Euro für X ... sagen wir mal 7.000Euro oder so ??)
Sollte bei vielen "Sachen" so sein. Kann ich aber auch auf dem Holzweg sein.. Smile

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1215
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2024 22:29:34    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Spirit.
Glückwunsch zum neuen E-Bike.
Mir fehlt etwas an Höchstgeschwindigkeit - aber immerhin 85 Nm Wink
Gruß NavWil
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und seit 2018 mit Elektroauto Renault Zoe Wink
... und seit 2024 mit Elektroauto Volvo XC40 recharge Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NavWil
VX-König


Anmeldedatum: 01.03.2003
Beiträge: 1215
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Di Apr 23, 2024 00:25:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hi Leute ich mal wieder.
Der (Die ?) ZOE war mal wieder in der Werkstatt - planmäßig Wink
Die jährliche Inspektion und die Räder (Winter -> Sommer) tauschen
und einlagern. Dazu ein Leihwagen.
Der "Spaß" hat 309 Euro gekostet.
Ich hoffe jetzt ist erst wieder Ruhe bis im Herbst wieder die Räder umgesteckt werden müssen.
Obwohl Rolling Eyes in diesem Sommer sind noch neue Sommerreifen fällig.
Das Profil ist fast weg und das Gummi ist rissig.
Die alten Reifen sind jetzt ca. 8 Jahre alt. Rolling Eyes
Aktueller KM-Stand: 88750.
Derzeit nutzen wie die ZOE nur wenig. Meistens ist der Volvo XC40 dran. Wink
4500 km in nur 2 Monaten. Siehe anderes Thema hier im Forum.
Gute Fahrt
Gruß NavWil
_________________
NavWil
... jetzt ohne VX Sad ... aber dafür mit Yamaha XT1200ZE Wink
... und seit 2018 mit Elektroauto Renault Zoe Wink
... und seit 2024 mit Elektroauto Volvo XC40 recharge Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2023 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.