vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen
Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Xare
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.05.2018
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 17:28:46    Titel: Reifen nachschneiden Antworten mit Zitat
 
Servus Forum.
Ist Reifen nachschneiden eigentlich erlaubt ?
Es geht hier nicht um Sinn oder Unsinn, sondern ob das Nachschneiden expliziet Verboten ist.
Fragt sich der Xare
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1748
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 18:40:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Der Hausverstand sagt: nicht erlaubt bei Motorrädern.

Ich glaube, wenn das überhaupt wo erlaubt ist, dann bei Baufahrzeugen oder so ähnlichen Fahrzeugen mit niederer Bauartgeschwindigkeit...
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zohr
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 25.04.2018
Beiträge: 114
Wohnort: Wedemark

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 19:16:38    Titel: Antworten mit Zitat
 
Meine Recherche hat Folgendes ergeben:

"Zum Reifennachschneiden sagt das Straßenverkehrsrecht StVR, 38. Auflage, in Rz 7 zu § 36 StVZO sinngemäß folgendes: An Pkw und Krafträdern dürfen generell keine nachgeschnittenen Reifen verwendet werden."
siehe
https://www.tuningblog.eu/kategorien/tipps_tuev-dekra-u-co/nachschneiden-359807/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meikel
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 03.02.2019
Beiträge: 55
Wohnort: Geesthacht

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 20:17:05    Titel: Antworten mit Zitat
 
Ist den schon der 1.April ?

Reifen, die für das Nachschneiden geeignet sind, sind auf der Reifenseitenwand als „REGROOVABLE“ gekennzeichnet.

Das sind fast ausschließlich Reifen für Nutzfahrzeuge.
Beim Reisebussen gibt es Einschränkungen, ob wohl da auch geeignete Reifen montiert werden können
_________________
MEIKEL

Hab keine VX, leider
Ein wahrer Japanischer Kardantourer muß einfach 4 Zylinder und 1100 ccm³ haben *grins*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX-Hornet
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 260
Wohnort: Wiednitz

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 21:21:46    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

ich wollte schon sagen das kenne ich nur vom Gabelstapler mit Vollgummireifen und teilweise aus dem Lkw-Bereich.

Gruß Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Meister


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 868
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Do Nov 10, 2022 21:31:12    Titel: Antworten mit Zitat
 
Das ist nicht umsonst verboten. Besonders sparsame Typen haben/machen das auch an vielen normalen Reifen ihrer Fahrzeuge. Und zwar bis kurz vor die Karkasse, nach dem Motto, ein Milimeter geht noch.

Dann gab/gibt es noch die Winterfahrer die Ihre Reifen mit mehreren Rasierklingen und ähnlichem nebeneinander etwas stärker profiliert haben. Mehr Lamellen geschnitten. Der Name für das Teil fällt mir gerade nicht ein.

Es gibt nichts, wo nicht dran rumgebastelt wird, leider.


Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 1421
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: So Nov 13, 2022 17:43:25    Titel: Antworten mit Zitat
 
Einfach ruhig bleiben Rolling Eyes Rolling Eyes Wir leben in schlechten Zeiten.Reifen nachschneiden wird wieder norrmal wie Lebensmittel an der Tafel holen Sad Sad .Was will man machen wenn das Geld fehlt? Das ist doch erst der Anfang Mad Mad Ich bin 1945 geboren.Habe viel Elend gesehen.Aber es es wird auch irgendwie alles wieder besser Very Happy Very Happy Very Happy .Will ich hoffen Exclamation Exclamation Exclamation Doch hoffen und harren macht uns zu Narren.Bis Goslar.Ich denke ich schaffe das noch einmal Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Keine Schwächen zeigen
NTV 650 und nun auch noch ZZR 1100
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX-Hornet
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 260
Wohnort: Wiednitz

BeitragVerfasst am: So Nov 13, 2022 20:42:24    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

Pkw-Reifen neigen bei manchen Fahrzeugen dazu das die Kanten schnell "rundgefahren" sind. die TÜV/DEKRA Prüfer gucken dann ob der Gummi schon in der Farbe wechselt. Denn meist hat der Gummi unter der Verschleißschicht eine andere Farbe. Also etwas dunkler oder heller.
Danach entscheiden die dann ob der Reifen neu muss oder nicht.

Also sollte es auch auffallen wenn ein Reifen unter das Mindestmaß gefahren und nachgeschnitten wurde.

Egal wie, man sollte immer bedenken, man spielt da mit dem eigenen Leben und das der Anderen.

Gruß Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amigaharry
VX-König


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 1748
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2022 11:47:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
Reifen an PKW/Motorrädern nachzuschneiden und sich dabei mit dem eigenen Leben (und möglicherweise auch anderer) zu spielen, ist für mich (unabhängig der gesetzlichen Lage) so abstrus, das man darüber eigendlich nicht diskutieren kann......
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PAMVMeyer
VX-König


Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 1603
Wohnort: 21614 Buxtehude

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2022 19:28:17    Titel: Re: Reifen nachschneiden Antworten mit Zitat
 
Xare hat Folgendes geschrieben:
Servus Forum.
Ist Reifen nachschneiden eigentlich erlaubt ?
Es geht hier nicht um Sinn oder Unsinn, sondern ob das Nachschneiden expliziet Verboten ist.
Fragt sich der Xare


In der Stadt über 50kmh zu fahren (in Deutschland) in vielen fällen ja auch "nur" 30kmh ist auch verboten, machen aber 90% da etwas schneller zu fahren.
:-)Interessant wäre für mich wie das geht das Nachschneiden bei einem Moped Straßenreifen.. da ist doch nix zum "Nachschneiden" oder ?
Machen würde ich das nicht.

Gruß
Peter
_________________
Wer glaubt dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet, der glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten.
(Fahrer 1752)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VX-Hornet
VX-Geselle


Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 260
Wohnort: Wiednitz

BeitragVerfasst am: Mo Nov 14, 2022 22:22:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

wie gesagt, bei Vollgummireifen ist das üblich. Gibt bestimmt auch Videos im Internet dazu. Die werden mit einem "heißem Messer" nachgeschnitten.

Beim Motorradreifen sind zwischen "Profilende" und Gewebe bestimmt 2-3mm. Bei manchen vielleicht noch mehr. Wenn man dann bei einer Profiltiefe von 1,6mm noch 1mm dazu schneidet, hat man wider 2,6mm. Und dann guckt noch kein Gewebe raus. Sollte also vom handwerklichen Standpunkt her nicht das große Problem sein.

Das Problem tritt meist erst bei Belastung im Grenzbereich auf. Entweder das Profil löst sich ab oder der Gummi ist nicht dafür geeignet Kraft auf die Straße zu übertragen.

Wenn man sich dann noch überlegt das einige hier schon geschrieben haben, das Reifen unfahrbar waren, weil die eckig gefahren waren oder ähnliches...
Vom Nachschneiden wird der Reifen nicht mehr rund.

Gruß Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX- Hai
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 22.07.2014
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2022 22:57:52    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo VX Gemeinde, ich habe sehr viele Jahre im KFZ Gewerbe gearbeitet. Habe viele Reifenlehrgänge von Michelin, Pirelli, Continental und Co. besucht. Es wirken ja immer verschiedene Eigenschaften beim KFZ als Einheit zusammen. ZB. Reifen in Verbindung mit der Bremse. Bin nebenbei ATE Bremsensicherheitsexperte.
An PKW und Motorrädern ist das Nachschneiden der Profiltiefe verboten.
Die Ausnahmen im LKW und Nutzkraftbereich sind beschränkt.
Aber, : natürlich will Mann da auch mal etwas ausprobieren. Bei guten Profigeräten die mann offiziell zu kaufen bekommt kann mann die Schnitt-Tiefe ganz genau einstellen. Ich habe viele alte Schrott-Reifen zur Übung nachgeschnitten um das Gefühl für diese Maschine zu bekommen. Diese Reifen blieben auch im Schrott. Mann kann auch nicht jedes Profil nachschreiben, weil die allgemeine Optik das schon nicht her gibt. Fazit: es geht nach viel Üben. Jeder Reifen hat eine gewisse Sicherheitsgrenze. Reifen mit extremen Hohenschlag oder Gürtelverschiebung fahren sich bei Unachtsamkeit an einer Stelle so weit runter bis das Gewebe durch schaut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronni
VX-Meister


Anmeldedatum: 31.08.2003
Beiträge: 643
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Sa Nov 19, 2022 11:26:26    Titel: Antworten mit Zitat
 
Moin

ohne das jetzt hier alles durchzulesen,
manche Themen muss man nicht wirklich kommentieren
_________________
10 inch wheel driver
nach 50.000 km nun ohne VX
Ronni - Bremen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xare
VX-Geselle


Anmeldedatum: 04.05.2018
Beiträge: 190

BeitragVerfasst am: Sa Nov 19, 2022 15:05:50    Titel: Antworten mit Zitat
 
[quote="Ronni"]Moin

ohne das jetzt hier alles durchzulesen,
manche Themen muss man nicht wirklich kommentieren[/quote]

Und doch machst du's!!

Es ging rein um die Frage:
Ist Reifen nachschneiden beim Motorrad erlaubt/verboten ?
Schon lustig was da rausgelesen wird.

Schüttelt der Xare den Kopf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Willi Nagel
VX-König


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 1421
Wohnort: 32289 Rödinghausen

BeitragVerfasst am: Sa Nov 19, 2022 20:16:20    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Ich nehme zum Nachschneiden immer den (rema tip top rubber cut 414)
Der arbeitet sehr gut.Bis 4mm extra sind da immer drin.

Gruß Willi
_________________
Keine Schwächen zeigen
NTV 650 und nun auch noch ZZR 1100
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.