vx800worldwide.com
Neues Thema eröffnen

neue Batterie schlecht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
VX-Hornet
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 71
Wohnort: Wiednitz

BeitragVerfasst am: Mo März 23, 2020 22:54:57    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo,

in meiner VX ist eine Harley-Davidson- Vilesbatterie. Die hat der Vorbesitzer eingebaut.
Keine Ahnung warum.

Aber ich hab meine VX im Herbst mit vollem Tank und frischem Öl abgestellt, ohne einmal die Batterie ans Ladegerät zu hängen. Heute war es so weit und ich hab meine VX aus dem Winterschlaf erweckt. Der Anlasser hat ordentlich durchgezogen, bis die Vergaser voll waren und die VX lief.

Ich glaube nich, das ich die Batterie mir selbst kaufen würde (Neupreis über 100€), aber qualitativ bin ich sehr zufrieden damit.

Gruß Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieter
VX-Geselle


Anmeldedatum: 13.08.2012
Beiträge: 340
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Di März 24, 2020 22:29:27    Titel: Antworten mit Zitat
 
Gestern habe ich die Batterie geladen, heute noch mal geprüft und eingebaut. Die VX startete nach kurzer Zeit problemlos. Gleich noch eine kleine Testrunde gedreht. Dann steht jetzt noch die normale Frühjahrswartung der Motorräder an, wenn ich die Lust dazu aufbringe.

Gruß
Dieter
_________________
VX800 Gespann mit GT2000
Fahrer 1621
http://www.vx800.de/viewrider.php?id=1621
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Amigaharry
VX-Meister


Anmeldedatum: 03.10.2010
Beiträge: 876
Wohnort: Perchtoldsdorf / Österreich

BeitragVerfasst am: Mi März 25, 2020 10:43:43    Titel: Antworten mit Zitat
 
VX-Hornet hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

.................

Ich glaube nich, das ich die Batterie mir selbst kaufen würde (Neupreis über 100€), aber qualitativ bin ich sehr zufrieden damit.

Gruß Marcus


Das geht mit der SIGA um max. 69.- genauso - da brauchts keine überteuerte, gebrandete HD.
Mit sowas kannst übrigends genauso Pech haben: Wir haben im letzten Sommer eine neue HD in eine Guzzi 1100 Breva eingebaut - leider hat sie den Winter nicht überlebt..... (Fahrleistung 560km) - bekommen vom Händler jetzt eine neue. Bin gespannt.
_________________
VX800/Bj95, Guzzi 1200-V8 Sport/BJ2014, GS500F/Bj2004, Aprilia Falco SL1000S/Bj 2003, VanVan 125/Bj 2002, Guzzi Breva750i.E./Bj.2005, Jawa 250/Bj. 1969, Puch Lido SL 125/Bj. 1985 , Puch 125 SV/Bj. 1956 und noch ein paar andere Kleinigkeiten.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VX-Hornet
VX-Lehrling


Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 71
Wohnort: Wiednitz

BeitragVerfasst am: Do März 26, 2020 00:34:00    Titel: Antworten mit Zitat
 
Hallo Harry,

da muss ich dir Recht geben. Teuer muss nicht unbedingt gut sein und billig muss nicht schlecht sein.
Im Pkw-Bereich hab ich schon einige gesehen, die mit einer Billigbatterie jahrelang gut hinkommen.

wie gesagt, ich würde mir wahrscheinlich keine HD-Batterie kaufen.

Gruß Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben. | Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten. | Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen. | Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen. |

© 2000-2020 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß. Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Datenschutz auf vx800.de.