vx800worldwide.com

Erfahrungen:

Alle hier veröffentlichten Beiträge enthalten die Meinungen der jeweiligen Fahrer und spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Teams um vx800.de wider. Für die Richtigkeit und Anwendbarkeit etc. der beschriebenen Dinge wird keinerlei Gewähr übernommen.

Achtet auf die Kabel!

Stand: 2010-03-04 13:39:07

von Joerg W.

Fotostrecke: 4 Bild/er

Der Kabelverlegung ist bei der VX besonderes Augenmerk zu widmen. Insbesondere unter dem Tank und im Bereich des Lenkkopflagers neigen die werksmäßig saumäßig verlegten und nur durch inzwischen poröses PE-Band geschützten Kabel(-bäume) zum scheuern. Ihr findet in der Galerie einige Beispiele von den Kabeln meiner VX, die deutlich Quetschspuren und Scheuerstellen aufweisen. In problematischen Bereichen, die keiner Bewegung unterliegen, helfen PE-Rohre für Elektroleitungen aus dem Baumarkt. Einfach aufsägen und darüberstecken. Besser sind flexible Marderschutzschläuche. Schnelle Abhilfe schafft neues Isolierband, allerdimgs wäre es besser, die Ursache abzustellen.

© 2000-2017 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß.

vx800.de ist kompatibel mit den Browsern Opera ab 9.0, Safari ab 3.0, Firefox ab 2.0 und dem IE ab 8.0.