vx800worldwide.com

Modellpflege an der VX 800

Üblicherweise überarbeiten die japanischen Hersteller ihre Modelle kontinuierlich und verbessern sie, mal mehr, mal weniger. Auch die VX800 kam in den Genuss dieser Modellpflege, wenn auch die Änderungen über die Produktionsdauer von rund 6 Jahren (leider) marginal ausfielen. Welcher "Pflegestufe" eine VX zuzurechnen ist, ist an der erweiterten Typbezeichnung (siehe Fahrzeugpapiere) oder der Rahmennummer erkennbar. Der Buchstabe hinter VX800 steht für das Modelljahr. (siehe Tabelle). Das Baujahr bzw. die Erstzulassung hilft hier nicht weiter, da Modelljahre und Baujahre nicht identisch sind.

Folgendes ist in der Tabelle zu beachten: In der Spalte Untertyp bzw. Fahrgestellnummer wird zwischen den Modellreihen "A" und "B" unterschieden. Das offizielle deutsche Modell der VX800 (Länderspez. E22) hatte zusätzlich ein U vor dem jeweiligen Buchstaben, die Rahmennummer der VS 51 B wurde aber trotzdem fortlaufend vergeben. Die australische VX (Länderspezifikation E24) hatte eine andere Art der Rahmennummerierung, deswegen ist sie gesondert aufgeführt.

Die Modellpflege umfasst nach unseren Recherchen auf folgende Punkte:

Typ Untertyp Fahrgestellnummer Herstellung 19.. Änderungen
L VX800 L VS51A 100001- 90 keine 
VX800 L/UL VS51B 100001-
VX800 L (E24) JS1VS51A L2100001-
M VX800 M VS51A 102432- 91 andere Farben
VX800 M/UM (E22) VS51B 101718-
VX800 M (E24) JS1VS51A M2100001-
N VX800 N VS51A 105085- 91 - 93 Neuer Benzinhahn, nun Unterdruckgesteuert, mit Unterdruckschlauch vom hinteren Vergaser, Auspuff wird am Sammler verblendet, baulich kleinere Lichtmaschine (Leistung bleibt), andere Farben

Aufkleber

VX800 N/UN (E22) VS51B 103189-
VX800 N (E24) JS1VS51A N2100001-
P VX800 P VS51A 106901- 93 andere Farben
VX800 P/UP (E22) VS51B 104782-
VX800 P (E24) JS1VS51A P2100001-
R VX800 R VS51A 107820- 94 - 96 andere Farben (nur purple und maroon)
VX800 R/UR (E22) VS51B 106373-
VX800 R (E24) JS1VS51A R2100001-
T VX800 T VS51A 108646- 96 Neue Bremszange vorn (baugleich mit Bandit 600 Bj. 96), Killschalter am vorderen Vergaser zur Senkung der Volllastgeräuschemissionen über Zündunterbrechung, andere Farben
VX800 T/UT (E22) VS51B 108324-

Der Vollständigkeit halber im Folgenden die Länder, in denen die jeweiligen modellgepflegten Jahrgänge verkauft wurden. Darunter steht der Länderschlüssel. Wie man sieht, war Deutschland eines der letzten Länder, in dem man die VX800 im Jahr 1996 noch neu kaufen konnte.

Länderspezifikation

VX800 L/M E1, E2, E4, E15, E16, E17, E18, E21, E22, E24, E25, E34, E39
VX800N E1, E2, E4, E15, E16, E17, E18, E21, E22, E24, E25, E34
VX800P E2, E4, E17, E18, E21, E22, E24, E25, E34, E39
VX800R E2, E4, E18, E21, E22, E24, E25, E34, E39
VX800T E4, E18, E21, E22, E25
VX800UL/UM/UN/UP/UT E22 ()

Hier der Ländercode zur Aufschlüsselung: 

Länderschlüssel

E1 Allgemeiner Exportmarkt (Standardmodell)
E2 Großbritannien
E3 USA (außer Kalifornien)
E4 Frankreich
E15 Finnland
E16 Norwegen
E17 Schweden
E18 Schweiz
E21 Belgien
E22 Deutschland
E24 Australien
E25 Niederlande
E28 Kanada
E33 Kalifornien
E34 Italien
E39 Österreich
E53 Spanien

© 2000-2017 www.vx800.de

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß.

vx800.de ist kompatibel mit den Browsern Opera ab 9.0, Safari ab 3.0, Firefox ab 2.0 und dem IE ab 8.0.